Sport Basketball

ART Giants Düsseldorf

Zum Auftakt der Rückrunde empfangen die ART Giants am Wochenende den Tabellenletzten. Foto: Norbert Schulz

ART Giants wollen gegen Hagen-Haspe die Wiedergutmachung

Zum Rückrundenstart empfangen die Basketballer der ART Giants Düsseldorf am Samstag das Tabellenschlusslicht SV Hagen-Haspe. Ein Duell mit besonderer Brisanz für die Giganten.

Erst einen Sieg konnten die Hagener in dieser Saison einfahren: am ersten Spieltag besiegte der SV ausgerechnet die ART Giants. Ex-Düsseldorfer Jeremy Lewis führte sein Team zum Saisonstart mit 36 Punkten im Alleingang zum bisher einzigen Punktgewinn. Zu gerne erinnern sich die Düsseldorfer Anhänger an die vergangene Saison zurück, als Lewis das Trikot der Blau-Weißen trug und bei den Fans in der Comenius-Halle regelmäßig für großen Jubel sorgte. "Die Jungs brennen auf eine Wiedergutmachung und wollen dieses Spiel unbedingt gewinnen", meint ART Giants-Trainer Jonas Jönke. Ein Blick auf die Ergebnisse der Hasper zeigt aber auch, dass einige ihrer Spiele nur knapp verloren wurden. Ein ähnliches Debakel wie im Hinspiel wollen die Düsseldorfer möglichst vermeiden. So wird es wieder darauf ankommen, US-Boy Lewis unter Kontrolle zu bekommen. "Im Hinspiel ist uns das überhaupt nicht gelungen, das darf uns nicht nochmal passieren", so Jönke.

Am Samstag (2. Dezember, 19 Uhr) wollen die Giganten in eigener Halle schließlich Revanche nehmen. Mit den eigenen Fans im Rücken soll der nächste Sieg eingefahren werden. Bei aktuell 16 Punkten und dem vierten Tabellenplatz sind die ART Giants zum Ende der Hinrunde in der Spitzengruppe angekommen. Mit einem Erfolg könnte man weiter Druck auf die Konkurrenz an der Tabellenspitze ausüben.

Zurück zur Rubrik Basketball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Basketball

D_Giants_Titel_18082019

Es war das perfekte Ende einer durchgehend starken Saison. Die Basketballer der ART Giants Düsseldorf konnten in der abgelaufenen Spielzeit 2018/2019 ihre Erfolgsgeschichte schreiben und sich mit dem verdienten Aufstieg in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB einen Traum erfüllen. „Es ist einfach toll zu sehen, dass bei uns eine stetige Entwicklung stattfindet, und dass wir uns mit dem Aufstieg für den Aufwand auf und neben dem Court belohnen konnten“, blickte ART Giants-Coach Jonas Jönke beim öffentlichen Training auf die Highlight-Saison zurück.

ART Giants Düsseldorf (Korb)

Die Basketballer der ART Giants spielen in der neuen Saison in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands, der ProB. Nun wurde der Spielan der BARMER 2. Basketball Bundesliga veröffentlicht.

D_Roll_Basketball_08052019

Sportlich läuft es bestens für die Basketballer der ART Giants, die mit dem ersten Team den Aufstieg in die drittklassige ProB Liga geschafft haben. Der Verein plant für die neue Saison noch weitere Neuerungen. Neben Tryouts für die Jugendmannschaften möchten die Giants eine Rollstuhlbasketball-Mannschaft ins Leben rufen. Für Sonntag, 19. Mai 2019, sind alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 10 bis 14 Uhr zum ersten Tryout für Rollstuhlbasketball eingeladen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D