Sport Basketball

D_Giants_Standard_16102016

Kein Sieg für Düsseldorf - die Giants unterlagen den Adlern Frintrop

Adler fliegen zu hoch für die ART Giants Düsseldorf

Am Samstag (12.11.) ging es für die ART Giants nach Essen zu den Adlern Frintrop. Die haben derzeit einen kleinen Höhenflug und die vergangenen drei Spiele gewonnen. Diesen Aufwind konnten die Düsseldorfer nicht stoppen. Sie verloren 71:61 (31:26).

Nach dem Sieg gegen die WWU Baskets Münster am vergangenen Wochenende gingen die Spieler der ART Giants selbstbewusst in die Partie gegen die DJK Adler Union Frintrop. Doch auch diese haben gerade einen guten Lauf und spielten in der Halle an der Bockmühle unbeschwert auf.

Stand es nach dem ersten Viertel noch ausgeglichen 14:14, erspielten sich die Adler bis zur Pause eine Führung um fünf Punkte. Düsseldorf versuchte durch forsches Spiel zu punkten, doch die Schiedsrichter griffen durch. Zum Schluss reichte es nicht und die Giants mussten sich mit 61:71 geschlagen geben.

Das nächste Spiel geht zu Hause am 26. November um 19 Uhr gegen den TSVE Bielefeld.

Zurück zur Rubrik Basketball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Basketball

D_Giants_Itzehoe_Titel_16022020

Unerwartet, aber deshalb umso mehr jubelten die Spieler und Fans der ART Giants am Samstag (15.2.). Denn nach sechs Niederlagen gelang dem Team endlich wieder einen Sieg. Ausgerechnet gegen den Tabellenersten, den Itzehoe Eagles konnten die Düsseldorfer einen 78:63-Sieg feiern.

ART-Giants-Duesseldorf-Korb_articleimage

Erneut keine Punkte im Abstiegskampf: Die ART Giants Düsseldorf kassierten am Samstag (8.2.) eine deutliche 98:73-Niederlage bei den Iserlohn Kangaroos. Das Team von Head-Coach Kevin Magdowski steht in der BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB mit dem Rücken zur Wand.

D_ARTGiants_Cooper_02022020

Ein extrem bitterer Abend für die ART Giants Düsseldorf am Samstag (1.2.) bei ihrem Heimspiel in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB gegen Oldenburg. Das Magdowski-Team zeigte über weite Strecken ein gutes Spiel und hatte den Sieg schon fast sicher. Doch in den letzten Sekunden gaben die Rheinländer die Punkte schlampig aus der Hand und verloren mit 89:92 gegen die EWE Baskets Juniors Oldenburg.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D