Sport Basketball

D_Giants_Standard_16102016

Klare Sache für Düsseldorf: dritter Sieg in Folge

Düsseldorfer Basketball: ART Giants besiegen die Hertener Löwen (86:73)

Am sechsten Spieltag empfingen die Düsseldorfer ART Giants am Samstag (15.10.) die Löwen aus Herten. Die Gäste hatten bisher noch keinen Auswärtssieg auf ihrem Punktekonto und wollten dies in Düsseldorf ändern. Doch da hatten sie die Rechnung ohne die Hausherren gemacht: die ART Giants siegten 86:73 (24:23; 20:16; 24:20; 18:14).

Das Spiel verlief anfänglich noch vergleichsweise ausgeglichen. Der Hertener Felix Neumann bereitete den Düsseldorfern zuerst Probleme, aber dann kamen alle besser ins Spiel. Es ging mit 44:39 in die Halbzeitpause und das sorgte für gute Laune bei den meisten der 300 Zuschauer.

Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gäste das Spiel noch zu drehen, aber da ging nichts. Düsseldorf erspielte ungefährdet den dritten Sieg in Folge.

Am nächsten Samstag, 22.Oktober, geht es um 19 Uhr in Hagen-Haspe gegen den SV.

Zurück zur Rubrik Basketball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Basketball

D_Giants_Jetullahi_T_12102019

In einem sehr spannenden Match gegen einen Aufstiegsfavoriten der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mussten sich die ART Giants am Ende mit 91:86 geschlagen geben und kassierten damit die erste Niederlage in dieser Saison. Der Aufsteiger legte gegen die EN Baskets Schwelm alles in die Waagschale und verließ das Feld mit erhobenem Haupt.

D_ARTGBochum_DainiusZvinklys-Florian Wendeler_Schulz_20191005

Die Basketballer der Düsseldorfer ART Giants bleiben erfolgreich. Im dritten Spiel der Saison bezwangen sie die VfL SparkassenStars Bochum zu Hause mit 82:74. „Es war das erwartet harte Spiel gegen einen angeschlagenen Gegner, der uns alles abverlangte“, sagte ART Giants-Coach Jonas Jönke zum Spielverlauf. Zumindest vorrübergehend führen die Giganten die Tabelle der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB an.

Jonas-Joenke-Trainer-ART-Giants-Duesseldorf

Auch auswärts geben die Basketballer der ART Giants dem Glück keinen Korb. Bei den Itzehoe Eagles erzielten die Düsseldorfer mit 81:76 ihren ersten Auswärtssieg im ersten Auswärtsspiel in der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB. Für die Düsseldorfer Fans war es eine Zitterpartie. Erst ein bärenstarkes Schlussviertel brachte die Wende.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D