Sport Basketball

D_Giants_47_2_28012017

Max Dohmen und seine Teamkollegen wollen auch am Samstag die Herrschaft unter den Körben haben. Foto: Norbert Schulz

Düsseldorfer Basketball: ART Giants treffen auf Überraschungsteam

Mittlerweile hat sich die sportliche Situation rund um die ART Giants Düsseldorf weitestgehend beruhigt. In seinen bisherigen vier Spielen an der Seitenlinie, konnte Trainer Jonas Jönke drei Siege gegenüber einer Niederlage verbuchen. Am Samstag trifft das Team auswärts auf den TV Salzkotten.

Entscheidung fällt unter dem Korb

Mit dem TV Salzkotten treffen die ART Giants am kommenden Spieltag auf eines der Überraschungsteams der Saison 2016/17. Die Westfalen belegen aktuell den sechsten Platz, ein Tabellenplatz vor den ART Giants. Vor Saisonbeginn hatte wohl niemand den TV auf dem Zettel, wenn es um die oberen Plätze ging. Was den Tabellensechsten ausmacht, ist die Gefahr aus der Distanz. Im Angriffsspiel der Salzkottener läuft vieles über die kleinen Guards außen. Düsseldorfs Coach Jonas Jönke weiß die Stärke des Gegners einzuschätzen: „Sie haben vier Spieler, die um die 40% ihrer Würfe von außen treffen.“

Doch nur die Würfe von außen zu verhindern, wird nicht alleine der Weg zum Erfolg sein. Der TV Salzkotten zählt Liga weit zu den besten Teams beim Rebounding. „Der Schlüssel wird sein, den Kampf anzunehmen und das Duell um die Rebounds für uns zu entscheiden“, so Jönke weiter. Unter den Körben wird es also mächtig zur Sache gehen, damit auch zweite Chancen nach vergebenen Würfen erspielt werden können. Dass beide Teams leidenschaftlich auftreten, konnten sie in dieser Saison bereits mehrmals unter Beweis stellen. Die Rheinländer sind gut in Form und können nun, nach dem deutlichen 96:63 Sieg über den SV Hagen-Haspe, mit breiter Brust das kommende Auswärtsspiel angehen.

Fanbus nach Salzkotten

Für alle Kurzentschlossenen, die das Team nach Salzkotten begleiten möchten, haben die ART Giants Düsseldorf eine Mitfahrgelegenheit. Für 15 Euro können Fans gemeinsam mit dem Team im Mannschaftsbus ins Westfalenland fahren. Abfahrt ist am Samstag (18.02.) um 14:15 Uhr am Home of the ART Giants an der Lütticher Str. 34 in Düsseldorf-Oberkassel. Wer dabei sein möchte, kann eine Mail an info@art-giants.de schicken.

Zurück zur Rubrik Basketball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Basketball

D_Giants_4_10122016

Mit der Niederlage im Pokal-Halbfinale wurde den Basketballern der ART Giants Düsseldorf auch die letzte Hoffnung auf einen Titel in der aktuellen Saison genommen. Zu stark war der Gegner aus Münster. Nun stehen für das Team um Trainer Jonas Jönke noch zwei Spiele in der Regionalliga-West auf dem Programm. Am kommenden Wochenende erwarten die Giganten die EN Baskets Schwelm.

D_Giants_Standard_16102016_articleimage

Nach dem Pokal-Aus am Freitag gegen die WWU Baskets aus Münster traten die Düsseldorfer am Samstag (18. März) die Reise nach Bielefeld an. Der TSVE Bielefeld belegt den letzten Tabellenplatz und machte es den ART Giants zu keinem Zeitpunkt schwer. Das Team von Trainer Jonas Jönke spielte einen souveränen Auswärtssieg von 94:74 heraus.

D_Giants_13_05112016

Gegen die ersatzgeschwächten WWU Baskets aus Münster wollte das Team von Trainer Jonas Jönke am Freitagabend den Einzug ins Finale um den WBV-Pokal perfekt machen. Nach einem guten Start verloren die ART Giants aber schnell den Zugriff im Spiel und mussten sich am Ende mit 72:93 geschlagen geben.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!

Tausend und ein Karnevalsbild