Sport Basketball

D_Streetball_Spiel3_21062018

Parallel auf zehn Kleinspielfeldern wurden die Spiel ausgetragen

NRW Streetbasketball Tour machte Station in Düsseldorf

Über 300 begeisterte Teilnehmer nutzen am Mittwoch (20.6.) die Gelegenheit bei der 25. Auflage der NRW Streetbasketball Tour auf die Körbe zu werfen. Austragungsort waren die Sportplätze der Dieter-Forte-Gesamtschule in Eller. Bei strahlendem Sonnenschein traten 94 Teams an.

D_Streetball_Korb_21062018

Um 14 Uhr startete der Wettkampf am MIttwoch in Eller

Die NRW Streetbasketball Tour feiert Geburtstag. Am Samstag (16.6.) startete der Wettbewerb in Oberhausen und wird bis zum Finale am 7. Juli an insgesamt 15 Orten Station machen. Die Dieter Forte Gesamtschule war bereits 2016 Gastgeber für die Tour in Düsseldorf und der Veranstalter freute sich auch diesmal über die gute Organisation und Unterstützung.

D_Streetball_Spiel4_21062018

Da schauten die Jungs auch schon mal zu, was die Mädchen so drauf hatten

Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt. Nicht nur Jungen und Mädchen stellten Team, auch Damen und Herren nahmen teil. Alle Teams wurden in Gruppen eingeteilt, um auf gleichaltrige Gegner zu treffen. Viele Spieler und Spielerinnen hatten sich spontan zur Teilnahme entschieden und so passten die Ausrichter kurzfristig die Spielpläne an.

D_Streetball_Fahne_21062018

Bei bestem Wetter ging es an die Körbe

Pascal Heithorn, Leiter des Sportamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf und Alexander Tomm, Sportkoordinator vom Stadtsportbund, begrüßten die Spieler und Spielerinnen und dann hieß es ran an die Körbe. In den Gruppenspielen konnten die Team sich für die Finals qualifizieren, bis schließlich die Sieger jeder Altersklasse feststanden. Die wichtigste Regel beim Turnier war Fairplay und Respekt, daher kam man ohne Schiedsrichter aus.

D_Streetball_Spiel5_21062018

Neben Hobbyspielern gingen in der Kategorie "Herren High" auch Vereinspieler an den Start

Monika Lehmhaus, Vorsitzende des Vereins „sports partner ship“ schaute auf der Anlage vorbei, denn von den Schülern aus ihrem Programm hatten sich einige Teams angemeldet. Gut vertreten war als Gastgeber die Dieter Forte-Gesamtschule mit gleich zehn Teams. Aber auch die Heinrich Heine Gesamtschule, das Goethe Gymnasium und die Hauptschule Bernburger Straße waren zu Turnier angereist.

D_Streetball_Spiel2_21062018

Die besten Team treten am 7.7.2018 in Recklinghausen zum Finale an

Begleitet wurde der Nachmittag von der AOK und für die musikalische Unterhaltung sorgte die Schülerband "Til".

Zurück zur Rubrik Basketball

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Basketball

Gerrit Kersten-Thiele (ART Giants Düsseldorf - Sportvorstand)

Rund zwei Wochen nach dem Aufstieg in die drittklassige ProB spricht Gerrit Kersten-Thiele, Sportvorstand der ART Giants Düsseldorf, im exklusiven Interview mit report-D über die neuen Herausforderungen, personelle Veränderungen im Kader und die Heimspielstätte für die kommende Saison.

Sebastian Kehr (ART Giants Düsseldorf)

Nach den ausgelassenen Feierlichkeiten in der Vorwoche mussten die Aufstiegshelden der ART Giants am 26. Spieltag ein letztes Mal ihre Klasse in der Regionalliga-West unter Beweis stellen. Mit einem ungefährdeten 79:55-Auswärtssieg beim Absteiger BG Kamp-Lintfort rundeten die Giganten ihre überragende Saison ab und verabschiedeten sich meisterlich in Richtung 3. Liga.

Mindaugas Reminas (ART Giants Düsseldorf)

Die Basketballer der ART Giants sind am großen Ziel angekommen: Mit einem souveränen 94:75-Heimsieg gegen die Accent Baskets Salzkotten sicherten sich die Giganten den Aufstieg in die ProB. Rund 500 Zuschauer verwandelten die Comenius-Halle in einen wahrhaftigen Hexenkessel und feierten mit ihrem Düsseldorfer Team den Sprung in die dritthöchste Spielklasse im Deutschen Basketball.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D