Eishockey

D_DEG_ERC_GaesteDruck_20171015

Gegen den ERC Ingolstadt brachte die DEG den Puck nicht ins Netz. Das rächte sich am Ende: Heimniederlage! Den Gästen reichte ein Solo von Brandon Buck und ein Schuss ins leere Düsseldorfer Tor, um der DEG ein ärgerliches 0:2 (0:0; 0:0; 0:2) zu bescheren.

haie_DEG_13102017b

War das ein Krimi – und der Mörder war wieder ein Kölner! Die Düsseldorfer EG hat das erste Rheinische Derby der Saison mit 2:3 (0:2; 2:0; 0:0; 0:1) nach Verlängerung verloren. 16.189 Zuschauer erlebten, wie ein Verlierer die Eisfläche nach toller Leistung erhobenen Hauptes und mit einem Punkt verließ.

D_DEGFishtown_BartaTor_20171008

Muss es denn so spannend sein? Macht es Spaß, 5711 Zuschauer in die Irre zu führen? Offenbar. In der 50. Minute führten die Gäste aus Bremerhaven mit 2:0. Da zuckten im ISS Dome schon viele Schultern. Doch kamen die letzten zehn Minuten gegen die Fishtown Pinguins – und die Düsseldorfer EG drehte das Spiel. Nach der Schlusssirene blieben alle drei Punkte am Rhein: die Düsseldorfer siegten mit 3:2 (0:1; 0:1; 3:0).

kec_standard410212

Die Düsseldorfer EG hat am Freitagabend (6.10.) eine 1:5 (1:0; 0:3; 0:2)-Niederlage bei den Schwenninger Wild Wings kassiert. Dabei gab nach früher Führung das zweite Drittel den Ausschlag zugunsten der Gastgeber.

D_DEGEisbaerenBerlinTor_20171003

Die Eisbären Berlin ließen sich am Tag der deutschen Einheit im ISS Dome nicht aufs Glatteis führen. Trotz einer ansprechenden Leistung unterlag die Düsseldorfer EG vor 7.386 Zuschauern mit 2:4 (1:1; 0:2; 1:1).

D_DEG_FlugpuckNiederberger_20170929

Ein Wochenende, zwei Siege, sechs Punkte: Die Düsseldorfer EG gewinnt ihr Sonntagsspiel bei den Iserlohn Roosters mit 5:1 (3:0, 1:0, 1:1). Das Team von Mike Pellegrims überzeugte auch Kritiker.

D_DEGBulls_EbnerTor_20170929

Es war ein Kampf bis zur letzten Sekunde, ehe die Düsseldorfer EG den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 6:4 (3:0; 1:1; 2:3) besiegt hatte. Jubel im ISS Dome.

D_DEG_Tor_16102016_articleimage

Das Derby in Krefeld hatte sich die DEG sicherlich anders vorgestellt. Bis zum zweiten Drittel sah es noch recht gut aus, aber dann zeigten auch die Pinguine, dass sie Eishockey spielen können. Sie drehten das Spiel und schickten die Düsseldorf mit 2:4 (1:0; 1:1; 0:3) nach Hause.

D_DEG_Stimmung_20170917

Die Düsseldorfer EG musste am Freitagabend (22.9.) erneut gegen einen Favoriten in die Verlängerung. Bei den Grizzlys Wolfsburg hatte das Team nach starker kämpferischer Leistung allerdings mit 2:3 n.V. (0:0; 1:1; 1:1; 0:1) das Nachsehen.

D_DEGMannheim_Kampf_20170917

5893 Zuschauer im ISS Dome jubelten. Die Düsseldorfer EG schlug die Adler Mannheim mit 4:3 nach Penaltyschießen (1:1; 0:0; 2:2; 0:0; 1:0). Diese zwei Punkte bleiben in Düsseldorf.

D_DEG_Tor_20170908

Die Niederlage sieht deutlicher aus, als sie war: Mit 3:5 (1:0, 0:3, 2:2) unterliegt die Düsseldorfer EG bei den Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg. Entschieden wurde das bis dahin ausgeglichene Match in Drittel zwei.

D_DEG_20161028

Nach der unglücklichen Heimniederlage vom Freitag wollte die Düsseldorfer EG nicht mit einem kompletten Minuswochenende in die neue Saison starten. Doch am Sonntag (10.9.) ging‘s zu den Straubing Tigers, die gleich zwei dicke Dinger auf ihrer Seite hatten: Sie waren am Freitag mit einem starken Auswärtssieg in Ingolstadt gestartet. Und hatten die DEG in Vorbereitungssielen bezwungen. Wie die Düsseldorfer den Bayern dennoch die Kuh vom Eis schossen und mit einem 6:3 (1:1, 4:0, 1:2) Auswärtssieg zurück nach Düsseldorf fuhren – war erste Sahne!

D_DEG-Augsburg_Torraum_20170908

Nur zwei Heim- und fünf Auswärtssiege – so ist die Deutsche Eishockeyliga, DEL, in die Saison 2017/18 gestartet. Die Düsseldorfer EG vergeigte ihr erstes Heimspiel gegen die Augsburg Panther vor rund 6900 Gästen im ISS Dome mit 2:4 (0:2, 2:1, 0:1). Dabei stellten sich die Düsseldorfer selbst mehr als einmal ein Bein: Die Panther profitierten von groben Fehlern der Gastgeber.

D_DEG_Trikotsponsor_07092017

Rund sechs Monate hatte die DEG jetzt Pause, aber wer glaubt, das Team und die Mannschaft hätten auf der faulen Haut gelegen, der kennt den neuen Cheftrainer Mike Pellegrim nicht. Systematisch wurde die Saison vorbereitet und das nicht nur auf dem Eis. Denn auch die Akquise neuer Sponsoren war erfolgreich.

D_DEGSaisonopen_Menge_20170820

Gänsehaut-Moment auf dem Marktplatz vor dem Rathaus: Gemeinsam mit vielen hundert Fans feierte die Düsseldorfer EG die Saisoneröffnung 2017/18. Die Mannschaft war auf der Bühne; und anschließend schrieben die Spieler fleißig Autogramme. Zudem stellte die DEG die diesjährigen Trikots vor.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum