Eishockey

haie_standard1722012a

Die Düsseldorfer EG hat vor 3.680 Zuschauern bei Meister EHC Red Bull München mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:0, 0:1) nach Verlängerung verloren. In einem Spiel mit wechselnden Führungen erzwang die DEG kurz vor Ende der regulären Spielzeit die Overtime. In der Tabelle rutscht die DEG ab auf Platz 3.

D_Eihockey_tor_20181012

Die Düsseldorfer EG hat gegen den ERC Ingolstadt mit 2:3 (2:0, 0:2, 0:0, 0:1) nach Verlängerung verloren. In der Tabelle rutschten die Düsseldorfer von Platz eins auf Rang zwei.

D_DEG-Krefeld_sturz_20181007

Zwei Drittel lief nicht viel zusammen, am Ende aber gab es einen Sturmlauf der Düsseldorfer. Vor 9.485 Zuschauern unterlag DEG mit 3:4 (0:2; 0:1; 3:0; 0:1) nach Verlängerung gegen die Krefeld Pinguine – hielt aber wenigstens einen Punkt fest.

puck_1622013

Die Düsseldorfer EG hat nach sieben Siegen zum ersten Mal verloren. Bei den Grizzlys Wolfsburg unterlag das Team mit 3:4 (1:0, 1:1, 1:3). Der vermeintliche Ausgleich in letzter Sekunde wurde nach Videobeweis nicht gegeben.

D_DEG_Eisbaeren_Geschlagen_20181002

Der Düsseldorfer EG ist in ihrer 23. DEL-Saison der beste Saisonstart überhaupt gelungen. Mit dem siebten Sieg im siebten Spiel überboten die Rot-Gelben den Saisonstart 1994. Manche Spieler von heute waren da noch gar nicht geboren. Sie zogen dem Vizemeister Eisbären Berlin mit 5:1 (0:1; 3:1; 2:0) die Krallen. Wermutstropfen des Abends im ISS-Dome war die Verletzung von Manuel Strodel, der mit einer lädierten Schulter vom Eis geführt wurde.

D_DEG-NIT_Parade_20180930

Sechster Sieg im sechsten Spiel. Die DEG bleibt Tabellenführer. Die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg verlangten der Mannschaft von Herold Kreis eine Menge ab. Düsseldorf hielt dagegen und siegte vor 6.478 Zuschauern in der Verlängerung mit 4:3 (2:2; 1:1 0:0; 1:0).

Haie_puck1692012

Die Düsseldorfer EG hat am Freitagabend (28.9.) im fünften Saisonspiel den fünften Erfolg gefeiert. Bei den Augsburger Panthern siegte die Mannschaft von Coach Harold Kreis vor 4521 Zuschauern mit 2:1 (0:0, 1:1, 0:0, 1:0) nach Verlängerung und bleibt Tabellenführer.

D_DEGLoewe_20180923

Die Düsseldorfer EG hat am zweiten Ligawochenende die Tabellenspitzer der DEL erobert. Sie gewannen knapp bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven siegte sie nach einem engen Spiel mit 4:3 (2:1, 1:1, 1:1) aus Düsseldorfer Sicht. Die Bremerhavener kämpften. Düsseldorf kassierte zu viele Strafen – und hat beim Powerplay weiterhin Ladehemmung.

D_DEGFahne_20180921

Es war der dritte Sieg im dritten Spiel: Die Düsseldorfer EG gewann die Auswärts-Pokerpartie gegen die Schwenninger Wild-Wings mit 3:0 (0:0, 0:0, 3:0) aus Düsseldorfer Sicht. 40 Minuten lang lauerten die Teams auf Fehler der anderen. Die Düsseldorfer hatte laut Statistik mehr vom Spiel. Doch erst im Schlussdrittel belohnten sie sich dafür. Überragend im Tor: Matthias Niederberger. Überzeugende Sturmreihe: Olimb-Henrion-Ridderwall. Mit Bugwelle geht es am Sonntag (23.9.) zu den Pinguinen nach Bremerhaven.

D_DEGIserlohn_spielszene_20180916

Mit einem Saisonauftakt nach Maß ist die Düsseldorfer EG in die neue DEL-Saison gestartet. Bereits am Freitag (14.9.) setzten die Rot-Gelben bei den Adlern in Mannheim ein Ausrufezeichen, als sie das Spiel in der Overtime mit 2.1 (1:1, 0:0, 0.0, 1:0) für sich entschieden. Vor 8.068 Zuschauern im ISS Dome wurden dann am Sonntag die Iserlohn Roosters gerupft. Ein 5:1 (0:0, 2:0, 3:1) trug die Düsseldorf an die Tabellenspitze des ersten Eishockeywochenendes.

D_DEG_12092018

Neun Testspiele hat das Team der DEG als Saisonvorbereitung absolviert. Nun „soll es endlich um Punkte gehen“, wie Trainer Harold Kreis am Mittwoch betonte. Er ist seit Mai Coach der DEG und formte gemeinsam mit Niki Mondt und Daniel Kreutzer den Kader, der nun in eine erfolgreiche Saison gehen soll.

D_DEG_Autogramme_27082018

Wer die Spieler der DEG hautnah erleben wollte, hatte am Sonntag (26.8.) dazu auf dem Rathausplatz Gelegenheit. Nach der Vorstellung auf der Bühne nahmen sich die DEG'ler Zeit und erfüllten viele, viele Autogrammwünsche.

D_DEG_Trikot_09082018

Vor dem ersten Testspiel der DEG am Samstag gegen die Moskitos Essen stellten das Düsseldorfer Eishockeyteam sein neues Heimtrikot der Saison 2018/19 vor. Es strahlt in dunklem Rot und bietet auch den neuen Sponsoren Platz.

D_DEG_08032018_articleimage

Nach der Vorstellung des neuen DEG-Coachs Harold Kreis am 17. April, stellten die Verantwortlichen am Mittwoch (2.5.) einen neuen Spieler vor. Die Neuverpflichtung wurde am Düsseldorfer Flughafen präsentiert und ist ein bekanntes Gesicht: Calle Ridderwall kehrt zur DEG zurück und hat einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

D_DEG_HaroldKreis_20180417

Passend zum Trainingsstart des Teams, präsentierte die DEG-Führung am Dienstag (17.4.) den neuen Chef-Coach. Harold Kreis kehrt nach Düsseldorf zurück und übernimmt zum 1. Mai den Posten des Cheftrainers. Als Co-Trainer wird ihm Tobias Abstreiter zur Seite stehen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum