Eishockey

D_DEG-GrizzlysWolfsBurg_Zaehne_20191230

Die Düsseldorfer EG zieht am Montagabend (30.12.) den Grizzlys Wolfsburg die Klauen und gewinnt mit 5:2 (1:0, 1:1, 3:1). Das sind wichtige Punkte für den Einzug in die Play-offs. Aus den letzten drei Spielen schnappten sich die Düsseldorfer sieben Punkte.

D_DEG_Niederberger_20191228

Positiv: Die geschwächte Düsseldorfer EG hielt am Samstag (28.12.) nach einem 0:2-Rückstand gegen den Tabellenletzten Schwenninger Wildwings einen Punkt fest. Dabei liefen die Düsseldorfer Profis dem Gegner sichtbar hinterher. Negativ: In der Verlängerung machte Schwenningen den entscheidenden Treffer: 2:3 n.V. (0:1; 1:1; 1:0; 0:1). Der Zusatzpunkt ging an die Gäste.

D_DEG_Wunderkerzue_20191226

Am Sonntag vor Weihnachten in der letzten Minute verloren, am zweiten Weihnachtstag in der ersten Minute gewonnen: Die Düsseldorfer EG siegt im letzten Auswärtsspiel 2019 gewonnen gegen die Iserlohn Roosters mit 1:0 (1:0, 0:0, 0:0).

D_DEG_RedBull_Top_20191222

Gibt es eine Mischung aus Trauer, Ärger und zugleich Stolz auf die eigene Leistung? Bei dieser Ehrenrunde im ISS Dome am vierten Adventssonntag: JA! Vor 9.585 begeisterten und lauten Zuschauern unterliegt die Düsseldorfer EG dem Tabellenführer Red Bull München in der allerletzten Minute mit 2:3 (2:0; 0:2; 0:1).

D_DEG_Bully_20191220

Dritter Sieg in Folge: Die Düsseldorfer EG hat mit 4:3 (1:1; 3:1; 0:1) gegen die Krefeld Pinguine gewonnen. Am Ende war es denkbar knapp im Straßenbahnderby. Zwischenzeitlich führte Düsseldorf mit 4:1.

D_DEG_Fishtown_Opener_20191218

Sieben Niederlagen aus neun Spielen: Die Düsseldorfer EG braucht eine Wende. Mit einem 3:2 (1:0, 0:2, 1:0, 1:0) in der Verlängerung holten die Rot-Gelben zwei ganz wichtige Punkte gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven.

D_Ruecken_20191212

Düsseldorfer EG unterliegt mit 1:3 (1:0, 0:0, 0:3) gegen die Eisbären Berlin. Erneut strecken die Düsseldorfer im Schlussdrittel die Flügel und trudeln in der Tabelle abwärts auf Platz 8.

D_Eishockey_20191208

Die Düsseldorfer EG hat auswärts mit 1:2 (1:0, 0:1, 0:1) gegen die Straubing Tigers verloren. Die Düsseldorfer nahmen in der hart umkämpften Partie zu viele Strafzeiten.

D_DEG_AugsburgerPanther_Zweikampf_20191206

Es war spannend bis zum Schluss. Doch dann ließ Nikolaus drei Punkte auf das DEG-Konto fallen. Die Düsseldorfer EG gewannen im ISS Dome gegen die Augsburger Panther mit 3:2 (2:1; 1:1; 0:0). Noch in den letzten Sekunden schlug ein Pfostentreffer neben dem Düsseldorfer Tor ein.

D_Puck_Trauer_20191020

Die Düsseldorfer EG hat am Sonntag (1.12.) einen 3:1 Vorsprung im letzten Drittel verspielt. Am Ende gewannen die Adler Mannheim mit 3:5 (1:1, 1:0, 1:4). In der Tabelle sackt das Team von Trainer Harold Kreis weiter ab – auf Platz 8 von 14.

D_Schneitberger_20191129

Pfiffe im ISS Dome von den eigenen Fans; Gäste, die schon vor Spielschluss gehen: Die Düsseldorfer EG steht auf einem Tiefpunkt der aktuellen Saison. Vor 13.205 Zuschauern im ausverkauften Stadion verlor Düsseldorf das rheinische Derby gegen die Kölner Haie überdeutlich mit 1:4 (1:3; 0:0; 0:1). Es wäre besser gewesen, den Abend nach der Ehrung  für DEG-Legende Otto Schneitberger zu beenden.

D_Schiri_Ruecken_20191124

Die Düsseldorfer EG hat am Sonntagnachmittag (24.11.) mit 0:3 (0:0, 0:0, 0:3) gegen die Thomas Sabo Ice Tigers verloren. In Nürnberg entschied ein Fehler in der Hintermannschaft das Spiel zugunsten der Hausherren.

D_PuckSchiedsrichter_20191013

Angstgegner wird in Düsseldorf so buchstabiert: I-N-G-O-L-S-T-A-D-T. Sieben der zuletzt neun Heimspiele gewannen die Bayern. Diesmal aber triumphierte Düsseldorf vor 12.517 Zuschauern im ISS Dome mit 6:5 (3:2; 1:2; 2:1).

D_DEGRedBull_Top_20191117

Sie spielten den Tabellenführer EHC Red Bull München oftmals an die Wand – und verloren dennoch das Heimspiel: Die DEG unterliegt gegen München mit 1:2 (1:1; 0:0; 0:1). 7.064 Zuschauer sahen eine unverdiente Niederlage der Düsseldorfer EG.

d_DEG_Tor_20191114

Die Düsseldorfer EG ist am Donnerstagabend (14.11.) zu Bärenfutter geworden. Sie unterlag vor 2.277 Zuschauern mit 1:4 (0:0, 0:1, 1:3) bei den Grizzlys Wolfsburg. Ob die Düsseldorfer ihren dritten Tabellenplatz halten können, zeigt sich am Freitag (15.11.) beim Auswärtsspiel der viertplatzierten Adler Mannheim in Augsburg.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum