Eishockey

D_DEG_20180105

Bei den Schwenninger Wild Wings verlor die DEG mit 2:4 (0:1, 2:2, 0:1). „Letztendlich verdient“, wie es bemerkenswert ehrlich in der Pressemitteilung der DEG selbst heißt. Heute konnte das Team von Mike Pellegrims nicht überzeugen.

D_DEG_DanBakala_20180102

Tschüss, ihr Haie! Die Düsseldorfer EG hat ihre 2018er Premiere gewonnen. Sie siegte beim Kölner EC mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0). Es war das 218. Match der rheinischen Rivalen. Die DEG siegte 99 Mal. Der 100. soll bald folgen…

D_DEGBerlin2_20171230

Frohes Neues Jahr! Die DEG dreht das Match und macht aus einem 0:2-Rückstand einen 3:2 (0:2, 1:0, 2:0) Auswärtssieg. 800 Sonderzug-Fans waren in Berlin aus dem Häuschen! Zum Jahreswechsel: Platz acht der Tabelle. Das Ziel muss mindestens Platz sechs sein – der direkte Einzug ins Play off-Viertelfinale.

puck_1622013

Die Achterbahnfahrt der Düsseldorfer EG geht weiter. Auf den Heimsieg vom Sonntag folgte am Donnerstag (28.12.) ein schlechtes Spiel beim ERC Ingolstadt mit einer glatten 0:4 (0:1, 0:1, 0:2) Niederlage. In der Tabelle sacken die Düsseldorfer einen Platz ab – auf den neunten Rang.

D_DEGRoosters_Bordson_20171226

Die Düsseldorfer EG bescherte sich und ihre Fans am zweiten Weihnachtsfeiertag selbst. Gegen die Iserlohn Roosters gewannen die Rot-Gelben mit 3:2 (1:1, 1:1, 1:0). Das macht drei wichtige Punkte aus dem letzten Heimspiel des Jahres 2017.

D_DEG_Titel_23122017

Knapp daneben ist auch vorbei: In den letzten 30 Sekunden gab die Düsseldorfer EG einen Heimsieg gegen den Tabellenzweiten Thomas Sabo Ice Tigers her. Die Nürnberger holten sich ihren Zusatzpunkt in der Verlängerung. Die DEG unterlag  mit 3:4 (1:1; 1:0; 1:2; 0:1). Nach nur einem Sieg aus den letzten sechs Spielen beginnt der Stuhl von Trainer Mike Pellegrims zu wackeln.

D_Torleer_20171220

Die Düsseldorfer EG musste am Mittwochabend (20.12.) eine 1:2 (0:2, 0:0, 1:0)-Niederlage beim Tabellenletzten, den Straubing Tigers, hinnehmen. Die DEG bleibt auf Tabellenplatz zehn von vierzehn.

D_EGAdler_Fresse_20171217

Weiterhin zu wenig Tore – aber alle drei Punkte: Mit 2:1 (1:1; 0:0; 1:0) gewann die Düsseldorfer EG am Sonntagabend gegen die Adler Mannheim. Unter den 7.487 Zuschauern im ISS Dome waren über 1.000, per Sonderzug angereiste Mannheimer Fans.

D_DEG_Fahne_20171215

Mist! Die Düsseldorfer EG verliert – trotz leidenschaftlichem Kampf – mit 1:2 nach Penalty (0:1, 1:0, 0:0, 0:0, 0:1) bei den Augsburger Panthern. Damit hält sich Düsseldorf auf Platz 10 von 14 in der Tabelle. In den Schlusssekunden der regulären Spielzeit überschlugen sich die Ereignisse.

D_DEG_Grizzlys_TorDEG_20171210

Düsseldorfer EG gegen die Grizzlys Wolfsburg: Wer den ISS Dome trotz Schneechaos erreichte, sah ein spannendes Spiel, das die DEG mit 1:2 (1:0; 0:0; 0:1; 0:0; 0:1) nach Penaltyschießen verlor.

D_Tor_20171027

Die Krefeld Pinguine beißen. Nur zwei der bislang letzten zwölf Straßenbahnderbys im ISS Dome ging an Düsseldorf. Diese Sch…serie setzte sich am Freitag (8.12.) fort: Die DEG verlor daheim gegen Krefeld mit 1:4 (1:1; 0:1; 0:2). 12.508 Gäste sahen zu. Die DEG rutsch ab auf Tabellenplatz 11 von 14.

D_DEGBullen_Torraum_20171203

Chancen gab es reichlich, Punkte nicht und lediglich einen Ehrentreffer: Die Düsseldorfer EG verlor am Sonntag (3.12.) daheim gegen den starken EHC Red Bull München mit 1:3 (0:0; 0:2; 1:1).

D_DEG_Bakala_20171122

Die Düsseldorfer EG hat am Freitagabend (1.12.) bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven mit 5:2 (1:0, 2:1, 2:1) gewonnen. Vor dem Spiel gegen den Meister aus München am Sonntag erklimmen die Rot-Gelben damit den achten Tabellenplatz.

D_Barta_20171128

Die Düsseldorfer EG gewinnt bei den Krefeld Pinguinen mit 3:2 nach Verlängerung (1:1, 1:1, 0:0, 1:0)! Vor 5.042 Zuschauern war es ein intensives Derby.

D_DEG-KEC_1_0_20171126

Hrrrg, drei Sekunden vor Schluss der Overtime ließ die Düsseldorfer EG gegen die Kölner Haie einen Gegentreffer zu. Drei Sekunden. Das tat richtig weh. So gingen die Helden eines packenden Spiels mit einer 2:3-Niederlage nach Verlängerung (1:1; 0:0; 1:1; 0:1) vom Eis. 12.179 Zuschauer und ein festgehaltener Punkt konnten die DEG-Recken nicht trösten.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum