Fußball

D_Saisonheft_F95_05062018

Druckfrisch haben die Fortunen am Dienstag (5.6.) in offizielles Saisonbuch 2017/2018 in den Verkauf gebracht. Auf 140 Seiten können die Fans die spannendsten Momente der vergangenen Saison verfolgen. Im „Miesterwerk“ gibt es Geschichten, Fotos und Statistiken. Das Buch ist für fünf Euro in den Fanshops oder online zu bekommen.

D_Fortuna_Schale_13052018

Es war die Krönung einer phänomenalen Zweitliga-Saison von Fortuna Düsseldorf: Um kurz nach 17 Uhr bekam Kapitän Oliver Fink die Meisterschale der 2. Bundesliga überreicht. Mit einem 3:2 Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg machten die Düsseldorfer tags zuvor den Sprung auf Platz eins perfekt. Über 6.000 Fans feierten ihre Aufstiegshelden auf dem Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus. Viel mehr hätten dort mitfeiern wollen, wegen Überfüllung wurde der Zutritt schon früh gesperrt.

D_Fortuna_Geisel_13052018

Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel bei den Düsseldorfern keine Grenzen mehr! Die Fortuna-Spieler stürmten in die Gästekurve und feierten mit den rund 4.000 mitgereisten Anhängern aus dem Rheinland die Meisterschaft in der 2. Bundesliga. Die Stimmen zum Spiel:

FCN_F95_2

Mit dem entscheidenden Treffer in der ersten Minute der Nachspielzeit hat sich Fortuna Düsseldorf am letzten Spieltag die Meisterschaft der Zweiten Liga gesichert. Innenverteidiger Kaan Ayhan traf per Kopf zum 3:2 Sieg aus Düsseldorfer Sicht. Gegen die Franken bewies die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel vor allem im zweiten Durchgang große Moral, früh lagen die Rot-Weißen mit 0:2 zurück. Am Montagnachmittag (14. Mai) wird der Mannschaft zur Aufstiegsfeier im Düsseldorfer Rathaus die Meistertrophäe der 2. Bundesliga überreicht.

D_Fortuna_2_06052018

Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf gelang im letzten Heimspiel der Saison ein 1:1-Unentschieden gegen Holstein Kiel. Vor 50.000 Zuschauern feierten die Rot-Weißen auch nach dem Schlusspfiff minutenlang die Rückkehr in die 1. Bundesliga. Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel sprach von einer stolzen Leistung des gesamten Vereins.

Fortuna Düsseldorf (Aufstieg NEU)

Zwei Spieltage vor Saisonende konnte Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf den Aufstieg in die 1. Bundesliga klar machen. Mit 2:1 siegte die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel in Dresden. Der Jubel unter den 3.000 mitgereisten Fans kannte nach dem Schlusspfiff keine Grenzen.

D_Fortuna_Jubel_22042018

Mit einem Heimsieg gegen den FC Ingolstadt konnte Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf am 31. Spieltag den nächsten Schritt in Richtung Aufstieg machen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge siegte die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel vor 33.925 Zuschauern mit 3:0.

D_F95_33_Usami_13022018

Im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga hat Tabellenführer Fortuna Düsseldorf erneut wichtige Punkte liegen gelassen. Gegen den abstiegsbedrohten 1. FC Heidenheim unterlagen die Düsseldorfer mit 1:3. Für die Rot-Weißen war es die dritte Niederlage in Folge.

D_F95_Flutlicht_201707

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf unterlag dem VfL Bochum in einem turbulenten Westderby mit 1:2. Vor 35.600 Zuschauern kassierten die Rot-Weißen ihre erste Heimniederlage im Jahr 2018. Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel sprach von einer unglücklichen Niederlage.

D_u19_MO_Sieger_02042018

Am Ostermontag (2.4.) standen die Finalspiele der U19 Champions Trophy auf dem Programm. Die Zuschauer erlebten ein packendes Finale zwischen Borussia Mönchengladbach und der Japanischen Hochschulauswahl. Jubeln konnten am Ende die Japaner, die sich den Siegerpokal nach 2013 erneut sicherten.

Den dritten Platz erreichte Werden Bremen mit einem 1:0 in einem spannenden Spiel gegen Huddersfield Town A.F.C.. Titelverteidiger Salzburg musste sich im Spiel gegen den US Sassuolo mit einem sechsten Platz zufrieden geben, nach Elfmeterschießen siegten die Italiener mit 3:2.

D_Schweissband_201707

Nach zuletzt drei Siegen in Folge unterlag Fortuna Düsseldorf am 28. Spieltag mit 0:1 beim SV Darmstadt 98. Dabei spielte die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel über eine Halbzeit lang in Überzahl.

D_U19_Sa_MGHudders_01042018

Nach zwei packenden Spieltagen in den beiden Gruppen am Samstag und Sonntag treten am Ostermontag (2.4.) noch sechs der zehn Mannschaften zu den Finalspielen der U19 Campions Trophy an. Titelverteidiger Salzburg spielt überraschend nur um Platz fünf gegen das Team von US Sassuolo. Die Halbfinalbegegnungen tragen Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen und die Japanische Hochschulauswahl gegen Huddersfield Town A.F.C aus.

D_U19_Do_Feld_29032018

Pünktlich um 19 Uhr am Donnerstag (29.3.) wurde das Eröffnungsderby zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach auf dem Platz des BV 04 angepfiffen. Nach einem spannenden Spiel mussten die Fortunen sich mit 1:2 geschlagen geben. Im zweiten Spiel des Abends besiegte die Japanische Hochschulauswahl die Mannschaft von Standard Lüttich mit 2:0. Am Karfreitag ist spielfrei. Das Turnier geht am Samstag, um 9:30 Uhr weiter.

D_U19_Rasen_Ball_27032018

Internationaler Fußball wird den Zuschauern ab Donnerstag (29.3.) auf der Anlage des BV 04 an der Hans-Böckler-Straße geboten. Pünktlich um 19 Uhr startet die 56. CRB U19 Champions Trophy mit dem Derby Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Mönchengladbach.

D_F95_9_Raman_13022018

Der belgische Angreifer Benito Raman hat bei Fortuna Düsseldorf einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. Damit lösten die Düsseldorfer die Option ein, die mit Standard Lüttich verhandelt worden war, von denen Raman bisher nur ausgeliehen war.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum