Fußball

D_FortunaWerder_Moralez_20200118

Fortuna Düsseldorf hat es gegen Werder Bremen verpasst, gut ins neue Jahrzehnt zu starten. Trotz einer guten Leistung im ersten Spielabschnitt endete das Spiel mit einer 0:1 Heimniederlage.

D_F95_Steven_03012020

Mit einer Ausleihe vom FC Schalke 04 verstärken sich die Fortunen bis zum Saisonende. Steven Skrzybski gehört ab sofort zum Kader der Fortunen und reist gleich mit ins Trainingslager.

D_Funkel_15012019

Friedhelm Funkel (66) bleibt ein weiteres Jahr lang Trainer von Fortuna Düsseldorf. Vorausgesetzt: Die Fortuna bleibt in der Bundesliga. Zu dieser Bedingung wurde der Vertrag mit Funkel am Montag (23.12.) vorzeitig verlängert – einen Tag vor dem Weihnachtsfest.

D_Fortuna_22122019

Fortuna kann doch noch siegen. Gegen Aufsteiger Union Berlin lieferten die Rheinländer am Sonntag (22.12.) einen starken Kampf und belohnten sich am Ende. Trainer-Fuchs Friedhelm Funkel bewies dabei ein gutes Händchen und steht nun vor einer Vertragsverlängerung.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102_articleimage

Das Spiel, das die Wende bringen sollte, wurde zum Alptraum für die Fortuna-Fans. Gegen den FC Augsburg boten die Düsseldorfer am Dienstagabend (17.12.) eine ungenügende Vorstellung und gingen mit einer 3:0-Niederlage (1:0) vom Platz.

F_f95_14122019

Nach der 5:0-Klatsche gegen Borussia Dortmund konnte Fortuna Düsseldorf am Samstag (14.12.) zu Hause auch gegen RB Leipzig keine Punkte holen. Leipzigs Traumstart und der Videoassistent besiegelten am Ende die 0:3-Heimniederlage.

D_Schweissband_201707

Im Spiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (7.12.) gab es nichts zu holen für die Düsseldorfer Fortuna. Das erwartet schwere Spiel wurde zu einem schwarzen Nachmittag und die Rot-Weissen kamen mit 5:0 (1:0) unter die Räder.

D_Logo_F95_21102016

Rouwen Hennings hat die Fortuna wieder einmal gerettet. In einem insgesamt eher zähen Spiel jubelten die Düsseldorfer am Samstag (30.11.) kurz vor Abpfiff doch noch und sicherten sich einen wichtigen Zähler im Abstiegskampf – 1:1 (0:0).

D_F95_Bayern_23112019

Im erwartet schweren Spiel gegen den FC Bayern am Samstag (23.11.) war für Fortuna Düsseldorf nichts zu holen. Die Mannschaft von Friedhelm Funkel verkaufte sich vor 53.000 Zuschauern phasenweise gut, musste sich dem Rekordmeister am Ende aber mit 0:4 (0:3) geschlagen geben.

D_F95_28_Sturm_Hennings_18_19

Hennings sei Dank! Gegen den FC Schalke 04 trumpfte Fortunas Top-Stürmer am Samstag (9.11.) auf und brachte seine Mannschaft dreimal zurück ins Spiel. In einer ereignisreichen zweiten Halbzeit erkämpften sich die Rheinländer ein 3:3-Unentschieden (0:1) und bachten einen wichtigen Punkt in die Landeshauptstadt.

D_FortunavsKoeln_HenningsnachElfmetertor_AnkeHesse_20191103

Geschafft! Mit 2:0 (1:0) schickt Fortuna Düsseldorf den Erzrivalen zurück nach Köln. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel hat ein deutliches Zeichen zum Klassenerhalt gesetzt: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Das war ein ganz wichtiges Heimspiel mit einer tollen Atmosphäre im Stadion. Wir haben sehr geduldig gespielt und haben auf unsere Chancen gewartet und dann auch das 1:0 gemacht." Zudem lobte Funkel das 2:0: „Das war ein tolles Tor nach einer Umschaltsituation. Erik Thommy hat die Situation sehr gut genutzt."

D_FortunavsKoeln_BengaloGaesteblock_distanz_20191103

Wenn der 2018er Strafenkatalog des Deutschen Fußballbundes, DFB, gilt, haben die Kölner Fans in Düsseldorf richtig viel Geld des Vereins verbrannt. Im Kölner Gästeblock zündeten beim Hochrisikospiel am Sonntag (3.11.) mindestens 80 Bengalos. Die Strafe steht bei 1000 Euro pro Stück – bei Spielunterbrechung mehr. Bereits auf dem Hinweg verließen mehrere Hundert Kölner Fans in Düsseldorf Bilk die S-Bahn vorzeitig. Sie wurden nach Informationen einer Polizeisprecherin nach wenigen hundert Metern eingekesselt und in Bussen zum Stadion transportiert.

D_F95_logo_22092019

Fortuna Düsseldorf hat am Mittwochabend (30.10.) in einem sehr zähen Spiel gegen Erzgebirge Aue die dritte Runde im DFB-Pokal erreicht und ging letztendlich mit einem verdienten 2:1 -Sieg (1:1) vom Feld. Chef-Trainer Funkel rotierte bei der Mannschaftsaufstellung gegen den Zweitligisten und schonte einige Spieler für das anstehende Rheinderby gegen den 1.FC Köln. "Wir haben uns in der ersten Halbzeit sehr schwer getan. Insgesamt war die Leistung so, dass ich damit leben kann," zeigte sich Funkel nach dem Spiel zufrieden.

D_F95_Trikot_Campino_29102019

„Alles aus Liebe“ ist das Motto des neuen Sondertrikots von Fortuna Düsseldorf, mit dem das Team am 23. November beim Heimspiel gegen Bayern München auflaufen wird. Es ist ein Zeichen der Verbundenheit der Toten Hosen mit den Fortunen, denn das neue Lied der Band „Alles aus Liebe“ ist auf vielfältige Art im Trikot enthalten. Für die Fans gibt es das Shirt ab sofort im Onlineshop oder Mittwoch (30.10.) und Donnerstag (31.10.) beim Sonderverkauf im Arena-Fanshop. Das Erwachsenen-Trikot kostet 79,95 Euro, die Kinderausgabe 59,95 Euro. Ein Teil des Erlös geht an das Nachwuchsleistungszentrum der Fortunen.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102_articleimage

Gegen den SC Paderborn gab es für die Düsseldorfer Fortuna am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga nichts zu holen. Die Rheinländer konnten den Schwung aus dem Heimspiel gegen Mainz 05 (1:0) nicht mitnehmen und verloren aufgrund einer schwachen Leistung am Samstag (26.10.) mit 2:0 (1:0).

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum