Fußball

D_f95_Kaan_Ayhan_23022019

In einer außergewöhnlichen Partie hatte Fortuna Düsseldorf am Samstag (23.2.) gegen den Tabellenletzten 1. FC Nürnberg das bessere Ende für sich. Die Fortunen gingen mit einem 2:1 (0:1) Erfolg in die Kabine. Damit legt Rot-Weiß ein Zwölf-Punkte-Polster zwischen sich und den VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz.

D_F95_Flutlicht_201707

Nach zuletzt überzeugenden Auftritten unterlag Fortuna Düsseldorf am 22. Spieltag beim Tabellenfünften Bayer 04 Leverkusen. Vor 27.717 Zuschauern kam die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel im Rheinderby nicht zum Zuge und fuhr mit einer  0:2-Niederlage nach Hause.

Kenan Karaman (Fortuna Düsseldorf)

Bundesligist Fortuna Düsseldorf verdaut das Ausscheiden im DFB-Pokal unter der Woche gut und fährt gegen den VfB Stuttgart einen enorm wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt ein. Vor 40.211 Zuschauern siegte die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel im eigenen Stadion mit 3:0.

D_U19_Rasen_Ball_27032018_articleimage

Die Vorbereitungen für die 57. Auflage des traditionsreichen U19-Fussballturniers auf der Anlage des BV 04 an der Hans-Böckler-Straße laufen. Fünf internationale Mannschaften werden antreten, aber auch die deutsche Konkurrenz ist beachtlich. Bei der Vorstellung der Turnierteilnehmer am Freitag (8.2.) ging es mehr um Orden als um Pokale. Denn Turnierleiter Martin Meyer begrüßte die Gäste in Doppelfunktion. Als amtierender Karnevalsprinz der Stadt hatte er seine Venetia Sabine und Prinzenpaarorden mitgebracht.

Fortuna Düsseldorf NLZ (Kabine)

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat am Freitag (08.02.) die Eröffnung des neuen Nachwuchsleistungszentrums auf dem Vereinsgelände in Flingern gefeiert. Dabei machte der Verein deutlich, dass der Neubau nicht nur für die eigene Jugend, sondern für die gesamte Stadt Düsseldorf ein großer Gewinn sei.

D_Schweissband_201707

Für Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf endet die Reise im DFB-Pokal mit einer deutlichen Pleite im Ruhrgebiet. Beim deutschen Vizemeister FC Schalke 04 unterlag die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel im Achtelfinale mit 1:4.

D_F95_28_Sturm_Hennings_18_19

Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf darf wieder jubeln: Nach der bitteren Leipzig-Klatsche aus der Vorwoche zeigten die Rot-Weißen bei der TSG Hoffenheim die richtige Reaktion und erspielten sich ein verdientes 1:1. Damit machte die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gut.

D_F95_Bengalos_29012019

Beim Auswärtsspiel am 22. Dezember in Hannover konnte Fortuna Düsseldorf zwar einen Sieg erringen, aber die Freude über die drei gewonnenen Punkte wird getrübt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Verein zu einer Geldstrafe von 13.000 Euro wegen unsportlichen Verhaltens verurteilt. Die Düsseldorfer haben das Urteil akzeptiert.

D_Fortuna_27012019

Fortuna Düsseldorf kassierte gegen eine starke Mannschaft von RB Leipzig einen herben Rückschlag. Nach vier Siegen in Folge unterlag der Bundesliga-Aufsteiger vor 35.394 Zuschauern im eigenen Stadion mit 0:4.

D_F95_Flutlicht_201707

Nach drei siegreichen Partien zum Ende der ersten Saisonhälfte reiste Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf zum Rückrunden-Start zum FC Augsburg. Vor 27.568 Zuschauern siegten die Rot-Weißen mit 2:1. Dabei gelang den Rheinländern kurz vor Spielende der Siegtreffer.

D_Funkel_15012019

Im zweiten Gesprächs-Anlauf haben sich Fortuna Düsseldorf und Friedhelm Funkel am Dienstag (15.1.) auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Für den 65-Jährigen gab es einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, allerdings soll er eine Klausel enthalten, die den Verbleib in der ersten Bundesliga voraussetzt.

D_Fortuna_DUS_Funkel_12012019

Nachdem das Trainingslager im spanischen Marbella ein turbulentes Ende genommen hatte, landete die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf am Samstagnachmittag (12.1.) wieder in ihrer Heimatstadt. Rund 250 Fans hatten sich in der Ankunftshalle versammelt. Sie alle waren gekommen, um Funkel Respekt und Solidarität zu zeigen.

D_SChäfer_12012019

Fortuna-Aufsichtsratschef Reinhold Ernst hat die Notbremse gezogen. Unmittelbar nach der krassen Fehlentscheidung, Trainer Friedhelm Funkel fallen zu lassen, brachte Ernst den Vereinsvorsitzenden Robert Schäfer und Funkel zu erneuten Gesprächen zusammen. In einer offiziellen Mitteilung der Fortuna Düsseldorf heißt es dazu am Samstag (12.1.): „Wir haben uns gestern Abend noch einmal zusammengesetzt, um in Ruhe über alles zu reden“, erklären Fortunas Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer und Friedhelm Funkel, „dabei ist uns bewusst geworden, dass zwei Dickköpfe zu sehr auf Ihren Positionen beharrt haben. Das war ein Fehler. Im Interesse von Fortuna Düsseldorf werden wir gemeinsam diesen Fehler korrigieren.“

Fortuna Düsseldorf und Trainer Friedhelm Funkel haben ihre Vertragsgespräche wieder aufgenommen. Das teilte Fortuna am Samstag (12.1.) um 10.18 Uhr mit. Medien wie die Rheinische Post gehen noch einen Schritt weiter: Funkel habe die mündliche Zusage, ein weiteres Jahr Trainer bleiben zu dürfen. Falls die Fortuna in der ersten Bundesliga bleibt. Hier gleich mehr...     

D_Fussball_20190111

Düsseldorf ist empört, sauer und traurig. Tausende laufen Sturm gegen den Trickser Robert Schäfer und den Blindgänger-Sportdirektor  Lutz Pfannenstiel. Auf der Petition „Funkel soll bleiben – egal in welcher Liga“ gab es binnen weniger Stunden rund 5000 Unterzeichner im Netz. Wie kann ein Vorstand über einen Trainer herfallen, der in jahrelanger, ehrlicher Arbeit die Fortuna in die Bundesliga gebracht hat? Ihm keinen Ein-Jahres-Vertrag zu geben? Um mehr ging es Funkel gar nicht. Und er hätte den Vertrag auch noch an den Verbleib in der Bundesliga geknüpft. Da wäre das Geld x-fach besser angelegt als beim pomadigen Sportdirektor. Nur mal zur Erinnerung: Unentschieden in München und Sieg gegen Dortmund. Das wurde kalt lächelnd weggesenst.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum