Handball

Bennet Johnen (HC Rhein Vikings)

Mit einer Niederlage beim TSV Bayer Dormagen hat das Tabellenschlusslicht HC Rhein Vikings aus der 2. Handball-Bundesliga verabschiedet. Im Nachbarschaftsduell unterlagen die Düsseldorfer verdient mit 28:36. Vikings-Trainer Jörg Bohrmann sprach seinen jungen Schützlingen ein Kompliment für die mehr als kurios verlaufene Saison aus.

HC Rhein Vikings (Team)

Für die Zweitliga-Handballer des HC Rhein Vikings wurde das letzte Heimspiel der Saison nochmal zu einem ganz besonderen. Zwar unterlagen die Düsseldorfer dem EHV Aue deutlich mit 20:33, doch neben der sportlichen Niederlage verabschiedeten die Wikinger auch vier Akteure aus den eigenen Reihen.

HC Rhein Vikings (Team)

Auf der Zielgeraden der 2. Handball-Bundesliga konnte das Tabellenschlusslicht HC Rhein Vikings den vierten Saisonsieg bejubeln. Beim Abstiegskandidaten VfL Eintracht Hagen siegte die Mannschaft von Düsseldorfs Trainer Jörg Bohrmann verdient mit 30:23. Zuletzt gewannen die Wikinger vor genau fünf Monaten.

Moritz Görgen (HC Rhein Vikings)

Im vorletzten Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga musste der Tabellenletzte HC Rhein Vikings eine ordentliche Klatsche einstecken. Gegen den Bundesliga-Absteiger TV Hüttenberg unterlagen die Düsseldorfer im heimischen Castello vor mageren 200 Zuschauern mit 24:36.

Daniel Zwarg (HC Rhein Vikings)

Für den designierten Zweitliga-Absteiger HC Rhein Vikings setzte es im Endspurt der Saison abermals einen heftigen Dämpfer. Beim Tabellenzweiten HSG Nordhorn-Lingen unterlag die Mannschaft von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann mit 36:22.

Christian Hoße (HC Rhein Vikings)

Trotz einer starken Leistung im ersten Durchgang mussten sich die Zweitliga-Handballer der Rhein Vikings am 33. Spieltag 29:35 gegen den TuS N-Lübbecke geschlagen geben. Bis zur Halbzeitpause gelang es der Mannschaft von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann die Partie offen zu gestalten.

Daniel Zwarg (HC Rhein Vikings)

Über mehrere Wochen haben die Zweitliga-Handballer des HC Rhein Vikings damit gerechnet, seit Freitag (26. April) ist es beschlossene Sache: Durch die 26:34-Heimniederlage gegen den HC Elbflorenz aus Dresden sind die Düsseldorfer offiziell abgestiegen. Vikings-Trainer Jörg Bohrmann sprach seiner jungen Mannschaft nach der Pleite dennoch ein großes Kompliment für die Leistung und Entwicklung der letzten Wochen aus.

Bennet Johnen (HC Rhein Vikings)

Für das Zweitliga-Schlusslicht HC Rhein Vikings nahm die Auswärtsfahrt nach Würzburg ein bitteres Ende. In dünner Besetzung unterlagen die Düsseldorfer am Freitagabend (26.4.) beim DJK Rimpar Wölfe mit 26:23. Dabei hatte Vikings-Trainer Jörg Bohrmann seinen Schützlingen die richtige Taktik mit auf den Weg gegeben.

Niklas Weis (HC Rhein Vikings)

Für das Zweitliga-Schlusslicht aus Düsseldorf war es der zweite Punktgewinn in Folge: Mit dem 30:30-Unentschieden gegen den Dessau-Roßlauer HV vor heimischem Publikum, holten die Wikinger am 30. Spieltag erneut einen Punkt. Für die Mannschaft von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann ein kleiner Lichtblick am Tabellenende – dennoch wird der drohende Abstieg wohl nicht mehr zu verhindern sein.

Niklas Weis (HC Rhein Vikings)

Leichtes Aufatmen beim Zweitliga-Schlusslicht aus Düsseldorf: Nach insgesamt acht Niederlagen in Folge erkämpfte sich der HC Rhein Vikings beim TuS Ferndorf ein verdientes 24:24. Dabei zeigte die Mannschaft von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann über die gesamte Spielzeit einen couragierten Auftritt.

Tobias Middell (HC Rhein Vikings)

Für das Zweitliga-Schlusslicht HC Rhein Vikings setzte es am 28. Spieltag gegen den Tabellenführer HBW Balingen-Weilstetten eine besonders bittere Niederlage. Im heimischen Castello unterlag die Mannschaft von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann nach klarer Unterlegenheit auf dem Spielfeld deutlich mit 22:36.

HC Rhein Vikings (Team)

Für das Zweitliga-Schlusslicht HC Rhein Vikings setzte es beim Tabellenvierten ASV Hamm-Westfalen eine ordentliche Niederlage. Nach mutigen Anfangsminuten musste Vikings-Trainer Jörg Bohrmann im zweiten Durchgang mit ansehen, wie seine Mannschaft vom Favoriten aus dem Ruhrgebiet überrannt wurde.

Paul Skorupa (HC Rhein Vikings)

Zweitliga-Schlusslicht HC Rhein Vikings musste am 26. Spieltag einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Gegen den TV Großwallstadt unterlagen die Düsseldorfer im heimischen Castello mit 24:28. Trotz der Niederlage blickt Vikings-Trainer Jörg Bohrmann auf einen soliden Auftritt seiner Schützlinge.

Mikkel Moldrup (HC Rhein Vikings)

Lange konnte das Zweitliga-Schlusslicht aus Düsseldorf an einem Derbysieg im Ruhrgebiet schnuppern. Beim Tabellenvierten Tusem Essen musste sich der HC Rhein Vikings letztlich knapp mit 24:22 geschlagen geben. Vikings-Trainer Jörg Bohrmann lobte seine Schützlinge nach Spielende für einen großartigen Auftritt.

Brian Gipperich (HC Rhein Vikings)

Nach zuletzt engagierten Auftritten des jungen Teams von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann gingen die Düsseldorfer auch im Heimspiel gegen den VfL Lübeck-Schwartau leer aus. Vor rund 350 Zuschauern im Castello unterlagen die Vikings mit 27:33.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum