Sport Lokalsport

D_SportimPark_2_02052016_articleimage_articleimage

Für die guten Vorsätze im neuen Jahr gibt es ab dem 2. Janaur wieder Sport im Park

Düsseldorf: Am 2. Januar startet die Winteredition von Sport im Park

Sport im Park läuft auch im Winterhalbjahr weiter. Umsonst und draußen können Interessierte ab dem 2. Januar jeweils dienstags und donnerstags um 18:30 Uhr ihre Fitness trainieren. Durch die große Resonanz wurde das Winter-Angebot in 2020 auf zwei Termine ausgeweitet. Nun kann im Rheinpark Golzheim und auf der Bürgerwiese am Landtag Sport getrieben werden.

D_Sport_Park_29122019

Das Sport im Park Angebot erfreut sich wachsender Beliebtheit, Foto: Stadt Düsseldorf, Wilfried Meyer

Das Sportamt der Stadt Düsseldorf kooperiert bei der Winteredition von Sport im Park mit der AOK Rheinland/Hamburg und dem Original Bootcamp. Das Angebot ab dem 2. Januar 2020 wurde auf zwei Standorte ausgeweitet. Jeden Dienstag wird im Rheinpark Golzheim und jeden Donnerstag auf der Bürgerwiese am Landtag um 18.30 Uhr trainiert. Das intensive Fitnesstraining wird von qualifizierten Trainern geleitet.

D_Sport_Park_Karte_29122019

Die beiden Standorte, Grafik: Stadt Düsseldorf

"Der Erfolg der Winteredition hat uns veranlasst, einen weiteren Kurs anzubieten", so Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. "Die beiden Standorte haben wir gewählt, weil bei schlechten Wetterbedingungen auch unter den nahe gelegenen Brücken trainiert werden kann. So ist sichergestellt, dass das Training bei jedem Wetter stattfinden kann."

Sport im Park ist ein unverbindliches und kostenloses Angebot für Untrainierte und Sportliche aller Altersgruppen. Das Training dauert rund eine Stunde. Bis zum 23. April 2020 kann zwei Mal in der Woche auch in den Schulferien und an Feiertagen trainiert werden. Die einzige Ausnahme: An Altweiber (20. Februar 2020) entfällt das Angebot. Ende April startet wieder die Sport-im-Park-Sommer-Saison, bei der es dann weitere Standorte und Sportangebote geben wird.

Informationen zu Sport im Park gibt es im Flyer hier oder auf der Homepage der Stadt hier.

Zurück zur Rubrik Lokalsport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Lokalsport

D_Sport_18032020

Auf kostenlose Sportangebote muss in Düsseldorf niemand verzichten, auch wenn die Winterediton von „Sport im Park“ wegen der Eindämmungsmaßnahmen zum Coronavirus ausgesetzt ist. Die Sportstadt Düsseldorf bietet ab sofort dienstags und donnerstags zwei verschiedene Sportkurse per Live-Stream auf sportstadt.tv, Instagram und Facebook an

D_Flingern_Sprung_28022020

Tauchringe, Quietscheenten und Poolnudeln durften am Freitag (28.2.) endlich im Allwetterbad Flingern wieder ins Wasser. Seit 2016 war das Bad zu, doch das Bäderkonzept 2020 sorgte für einen sehenswerten Neubau mit Schwerpunkt für das Schulschwimmen. Die DüsseldorferInnen können sich ab Sonntag, 1. März, in die Fluten stürzen. Zwar ist erst der Hallenbadbereich fertig, aber ab Mai soll auch das Schwimmen im Freibad möglich sein.

D_Sportler_T_28012020

Die Stimmen der Fans und der Mitglieder des Vereins Düsseldorfer Sportpresse haben entschieden – die Sportler des Jahres 2019 wurden am Dienstagabend (28.1.) im Savoy Theater vor rund 500 Gästen geehrt. Geehrt wurden die Ruderin Leone Menzel, Tischtenniscrack Timo Boll, Fortunentrainer Friedhelm Funkel und die Rollstuhl Mannschaft von Borussia Düsseldorf. Der jährlich vergebene Karl-Heinz-Wanders-Preis ging an Detlev Irmler.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D