Sport Lokalsport

D_Flingern_Sprung_28022020

Die Bäder sind geöffnet, vor dem Besuch muss aber eine Reservierung getätigt werden, mit der dann auch direkt die Daten für die Corona-Nachverfolgung erfasst werden

Düsseldorf: Online-Buchungen für Bäderbesuch optimiert

Durch die Corona-Auflagen ist es seit Sommer nicht mehr möglich die Düsseldorfer Bäder spontan zu besuchen. Badegäste müssen den Eintritt vorab kostenfrei reservieren. Bisher war dies ab Mitternacht für den Besuch in drei Tagen möglich. Ab Freitag (16.10.) ist die Vorab-Buchung bereits ab 21 Uhr freigeschaltet.

Als Service für die Badegäste wurde die Online-Reservierung für die Düsseldorfer Bäder optimiert. Maximal drei Tage im Voraus können Plätze über das Onlineportal der Bädergesellschaft für den Besuch des Schwimmbades und der Sauna reserviert werden. Bisher wurde der jeweils nächstmögliche Tag immer um Mitternacht freigeschaltet. Ab Freitag können die Buchungen nun schon ab 21 Uhr vorgenommen werden.

„Bisher war eine Buchung für einen Badbesuch am Samstag frühestens ab Mittwochnacht, 0 Uhr möglich, ab dem kommenden Freitag kann für den Samstagsausflug in den Düsselstrand bereits am Dienstag um 21 Uhr reserviert werden. Der neue Modus gilt für alle städtischen Bäder.“, erläutert Ralf Merzig, Prokurist und Leiter Bäderbetrieb der Bädergesellschaft Düsseldorf mbH beispielhaft. Damit kommt die Bädergesellschaft den Wünschen und Anregungen der Badegäste nach.

Längere Öffnungszeiten in den Herbstferien

Die Schwimmhalle im Familienbad Niederheid bietet bis zum Ende der Herbstferien verlängerte Öffnungszeiten an. Montags und mittwochs steht das Bad im Düsseldorfer Süden von 6 bis 8 Uhr, 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr zur Verfügung. Im Anschluss findet Vereinstraining statt. Dienstag, Donnerstag und Freitag öffnet das Familienbad für die Frühschwimmer von 6 bis 8 Uhr, tagsüber von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Das After Work Schwimmen von 17 Uhr bis 20 Uhr bietet allen Berufstätigen noch Zeit Bahnen zu schwimmen. Am Wochenende stehen den Badegästen drei Zeitfenster von 8 bis 11 Uhr, von 12 bis 16 Uhr und von 17 bis 20 Uhr zur Verfügung.

Buchung und Informationen

Die Online-Reservierung für den Schwimm- und Saunabesuch ist über die Internetseite www.baeder-duesseldorf.de möglich. Die Reservierungspflicht gilt für alle Gäste, auch für Stammgäste und ist kostenfrei. Der reguläre Eintrittstarif wird unter Vorlage der Reservierungsbestätigung an der Kasse fällig.

Alle Gäste, die ihre getätigte Reservierung nicht wahrnehmen können, sind weiterhin gebeten ihren Platz online selbstständig wieder zu stornieren.

Weitere Öffnungszeiten der Düsseldorfer Bäder und Informationen werden auf der Homepage der Bädergesellschaft www.baeder-duesseldorf.de veröffentlicht.

Zurück zur Rubrik Lokalsport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Lokalsport

D_Sportapp_1_26072020

Das Sportamt und das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt Düsseldorf haben gemeinsam mit dem Tech-Start-up Playsports eine App entwickelt, mit denen die Düsseldorfer*innen auf einen Blick die mehr als 350 Sportflächen und Angebote im ganzen Stadtgebiet sehen können. Über die App können sich die Nutzer mit anderen Sporttreibenden vernetzen und zum gemeinsamen Training verabreden.

D_Flingern_Sprung_28022020

Nach der erfolgreichen Öffnung der Freibäder und der Hallenbäder Niederheid und Düsselstrand können die Badegäste in Düsseldorf ab kommenden Mittwoch (8.7.) auch das Hallenbad Rheinbad 33 wieder nutzen. Außerdem öffnet die Bädergesellschaft Düsseldorf das Hallenbad im Allwetterbad in Flingern ab 6. Juli, allerdings ausschließlich für den Vereinssport.

D_Beachvolleyball_27052020

Die erste Beach Liga in Deutschland wird vom 13. Juni bis zum 12. Juli in Düsseldorf auf der Beachvolleyball-Anlage am Arena-Sportpark ausgespielt. Zuschauer sind wegen der Corona-Auflagen nicht zugelassen, aber es wird einen Livestream geben. 16 Teams treten im Turniermodus gegeneinander an und spielen um die Meisterschaft. Karla Borger, Alexander Walkenhorst und Sven Winter aus Düsseldorf sind mit dabei.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG