Sport Lokalsport

D_Schwimmkurs_04102017_articleimage

Schwimmspaß für Schülerinnen und Schüler gibt es mit der Sommerferienkarte

Düsseldorf: Schwimmen lernen und schwimmen gehen in den Sommerferien

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Bädergesellschaft Düsseldorf hat für Schülerinnen und Schüler die Sommerferienkarte und Ferienschwimmkurse im Programm. Ab Mittwoch (26.6.) wird die Ferienkarte verkauft, Teilnehmerkarten zu den Schwimmkursen gibt es ab dem 2. Juli.

Die Bädergesellschaft kooperiert mit dem Schulverwaltungsamt, um den Düsseldorfer Schülerinnen und Schülern Schwimmkurse anzubieten und ihnen mit der Sommerferienkarte den preiswerten Besuch der Bäder zu ermöglichen.

Schwimmkurse in den Ferien

Die Schwimmkurse werden täglich über die gesamten Sommerferien vom 15. Juli bis zum 23. August in den Bädern Düsselstrand, Schwimm‘ in Bilk, Niederheid und Unterrath angeboten. Die Kurse umfassen zehn Übungseinheiten über 30 Minuten und werden von Schwimmtrainerinnen und -trainern geleitet. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit ein Schwimmabzeichen zu erlangen. Teilnehmerkarten für alle Kurse können ab Dienstag, den 2. Juli in den genannten Hallenbädern während der gewohnten Öffnungszeiten für 47,50 Euro erworben werden. Informationen zu den Kursen gibt es an den Bäderkassen, im Internet oder unter Telefon 0211-95745 635.

Sommerferienkarte

44 Tage Wasserspaß können Kinder, die im Jahr 2003 oder später geboren sind, mit der Sommerferienkarte vom 15. Juli bis zum 27. August 2019 genießen. Sie ist in allen teilnehmenden Bädern der Bädergesellschaft Düsseldorf gültig und berechtigt einmal am Tag von montags bis sonntags eines der Freibäder oder montags bis freitags eines der Hallenbäder zu besuchen. Daneben beinhaltet die Sommerferienkarte den einmaligen Besuch des Freizeitbades Düsselstrand.

Die Karten gibt es ab Mittwoch, den 26. Juni in allen Bädern zum Preis von 14 Euro.

Weitere Informationen zur Ferienschwimmaktion, der Sommerferienkarte sowie zu den Öffnungszeiten der Hallen- und Freibäder gibt es unter www.baeder-duesseldorf.de.

Zurück zur Rubrik Lokalsport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Lokalsport

D_USee_2019_Haupt_20190818

Nach fünf Jahren Sonnenschein wird’s beim verflixten sechsten Mal nass. Nicht nur für die rund 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – sondern auch für die zahlreichen Zuschauer des U-See-Schwimmens. Dieser Sonntag (18.8.) am Unterbacher See in Düsseldorf lässt sich so zusammenfassen: Eine der größten Mengen an Schwimmern trifft auf den niedrigsten See seit 30 Jahren – sagte Peter von Rappard, Geschäftsführer des Zweckverbands Unterbacher See. Mit Kevin Geiselhart ist der Vorjahressieger aus Siegen erneut der Schnellste über die 3,3 Kilometer-Königsdistanz. Er braucht 38 Minuten und 21 Sekunden. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel trägt den dunkelblauen Bademantel und die Adiletten sehr kompetent und wagt sich auf die Ein-Kilometer-Runde. Und der von report-D entsandte Ralf Souto Pinto Soares aus Düsseldorfs Partnerstadt Chemnitz kommt als 13. am Südstrand an – in sensationellen 47 Minuten und 10 Sekunden.

D_Radschläger_Ziel_30062019

Die Bürgergesellschaft „Alde Düsseldorfer“ sorgt in der Landeshauptstadt dafür, dass die alte Tradition des Radschlagens nicht in Vergessenheit gerät. Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren gibt es das jährliche Radschlägerturnier am Rhein. Am Sonntag (30.6.) war es nicht nur das 70. Turnier, es war auch mit Abstand der heißeste Wettkampf in der Geschichte der Gesellschaft. Bei Temperaturen über 30 Grad achten die Organisatoren darauf, dass die jungen Akteure nicht heiß liefen.

D_t3_Schwimm_23062019

Neben den Teilnehmer*innen der Rennen der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga gingen am Sonntag im Düsseldorfer Medienhafen Sportler und Sportlerinnen auf der Olympischen Distanz, der Sprintdistanz und beim Schnuppertriathlon auf die Strecke. In den verschiedenen Läufen waren es rund 1400 Starter*innen, die trotz Hitze an der Strecke von vielen Zuschauern angefeuert wurden.

Eindrücke von den Rennen am Vormittag finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D