Sport Lokalsport

D_Beachvolleyball_Sa_Burgplatz_20190518

Auf Platz 1, auf dem Düsseldorfer Burgplatz, werden am Sonntagnachmittag (19.5.) die Damen- und Herrenfinals ausgespielt. 

Düsseldorf rieselt: Sonntagsfinale beim Beachvolleyball-Turnier

Bei sommerlichem Wetter wurden am Samstag (18.5.) beim Düsseldorfer Beachvolleyball-Turnier die Halbfinalpartien ausgespielt. Für die Teams von der DJK TuSA 06 Düsseldorf endete der Tag mit Licht und Schatten. Während Anna Hoja/Stefanie Hüttermann nach dem Auftaktturnier in Münster zum zweiten Mal in Folge den Halbfinaleinzug perfekt machten, war das Turnier für Niklas Rudolf/Daniel Wernitz nach dem Viertfinale beendet. Die topgesetzten Teams Melanie Gernert/Elena Kiesling (SV Lohhof) und das Interimsduo Jonathan Erdmann/Jonas Schröder (VCO Berlin/United Volleys Frankfurt) zogen ebenfalls in die Halbfinals ein.

D_Beachvolleyball_Sa_Turm_20190518

Überraschende Niederlage für das Düsseldorfer Herren-Duo im Viertelfinale.

Volle Ränge auf dem Burgplatz, dem Rathausvorplatz und am Mannesmannufer. Hoja/Hüttermann mussten, nachdem sie ihr zweites Gruppenspiel gegen Christina Aulenbrock/Sandra Ferger (VfL Oythe) verloren hatten, den Umweg über das Achtelfinale nehmen. Hier erkämpften sie sich einen 2:0-Erfolg (21:17, 30:28) über die Overländer-Zwillinge Lena und Sarah (TV Voerde). Den Halbfinaleinzug machten Hoja/Hüttermann mit einem engen Dreisatzerfolg über die an zwei gesetzten Sabrina Karnbaum/Natascha Niemczyk (TV Dingolfing) perfekt. In der Runde der besten Vier treffen sie am Sonntagmorgen (19.5.) auf Anna Behlen/Anne Krohn (Beach me). Das zweite DJK-Team der Frauen, Greta Klein-Hitpaß/Svenja Müller schaffte es nicht aus der Gruppenphase heraus und beendete das Turnier auf dem 13. Platz.

D_Beachvolleyball_Sa_JanWellem_20190518

Am Jan-Wellem-Strand: Auch vor dem Düsseldorfer Rathaus wird gebaggert.

Als Gruppensieger zogen Rudolf/Wernitz direkt in das Viertelfinale ein. Dieses verloren sie überraschend gegen das zweite Interimsduo des Turniers, Valentin Begemann/Max-Jonas Karpa (ETV Hamburg) mit 0:2. Ausschlaggebend für Niederlage waren vor allem zu viele Fehler in der Annahme. So treffen im Halbfinale mit Erdmann/Schröder und Begemann/Karpa beide Interimsduos aufeinander. Das zweite Halbfinale bestreiten Bennet Poniewaz/David Poniewaz (FC Schüttorf 09) und Armin Dollinger/Simon Kulzer (SV Lohhof).

So läuft der Final-Sonntag

Der Finaltag der Techniker Beach Tour in Düsseldorf startet am Sonntag um 9.30 Uhr mit den Halbfinalspielen der Frauen. Eine Stunde später spielen die Männer um den Finaleinzug. Die Finalspiele auf dem Burgplatz sind für 14.15 Uhr und 15.30 Uhr angesetzt. Der Eintritt zur Techniker Beach Tour in Düsseldorf ist auch am Finaltag frei.

Zurück zur Rubrik Lokalsport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Lokalsport

D_Beachvolleyball_27052020

Die erste Beach Liga in Deutschland wird vom 13. Juni bis zum 12. Juli in Düsseldorf auf der Beachvolleyball-Anlage am Arena-Sportpark ausgespielt. Zuschauer sind wegen der Corona-Auflagen nicht zugelassen, aber es wird einen Livestream geben. 16 Teams treten im Turniermodus gegeneinander an und spielen um die Meisterschaft. Karla Borger, Alexander Walkenhorst und Sven Winter aus Düsseldorf sind mit dabei.

D_Skater_Olivia_30062018_articleimage

Wie die anderen Freizeitparks war auch der Skatepark Eller seit März geschlossen. Durch die Lockerung der Coronamaßnahmen ist es am Freitag (15.5.) endlich wieder so weit: Der Skatepark öffnet wieder und bietet den Besucher*innen täglich von 10 bis 21 Uhr die Möglichkeit der Nutzung. Allerdings dürfen immer nur 30 Personen gleichzeitig auf die Anlage.

D_Sportplatz_12052020

Die Lockerungen der Coronaauflagen machen die eingeschränkte Nutzung einiger Bezirkssportanlagen wieder möglich. So sind seit Montag (11.5.) die Außenbereiche der Anlagen am Arena-Sportpark, am Rather Waldstadion (Wilhelm-Unger-Straße), am Flinger Broich und in Niederheid (Paul-Thomas-Straße) wieder geöffnet. Allerdings sind die Kleinspielfelder aufgrund der geltenden Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen vorerst weiter geschlossen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D