Sport Lokalsport

D_bruecke_Start_07042019

Bei strahlendem Wetter ging es über die Brücken

Neuer Titelsponsor, tolles Wetter, begeisterte Teilnehmer – läuft beim Düsseldorfer Brückenlauf 2019

Die 27. Auflage des Düsseldorfer Brückenlaufs am Sonntag (7.4.) hatte eine Premiere, denn die Suche nach einem neuen Titelsponsor war erfolgreich: Die Organisatoren freuten sich über das Engagement von snoopstar als neuen Sponsor. Bei strahlendem Wetter gingen rund 2500 Starter auf die verschieden langen Distanzen. Größte Gruppe waren die rund 300 inklusiven Teilnehmer, die bei der fünf Kilometer Distanz in ihren gelben Shirts mit der Sonne um die Wette leuchteten.

Report-D war an der Strecke und hat Eindrücke gesammelt - die Ergebnisse hier in der report-D-Bildergalerie

D_bruecke_Inklu_07042019

Die Inklusionsläufer starteten zum Teil als Staffel und leuchteten mit ihren Gelben Shirts

5-Kilometer-Jedermannslauf

Beim Lauf über fünf Kilometer kamen 861 Läuferinnen und Läufer mit Zeitnahme über die Ziellinie. Schnellster Mann war Lars von Danwitz (17:04 Minuten) vor Jakob Nowicki (17:05 Minuten) und Torben Schwabe (17:11 Minuten). Bei den Damen siegte über diese Distanz Petra Maak in 19:43 Minuten. Ihr folgten Jule Wickum (20:45 Minuten) und Lenja Wieckers (20:48 Minuten).

D_bruecke_Europa_07042019

Pulse of Europe zeigte Flagge beim Brückenlauf

Hauptlauf - 10 Kilometer

Nikki Johnstone, der im vergangenen Kajhr den Brückenlauf über zehn Kilometer gewann, ging am Sonntag nicht in Düsseldorf, sondern beim Marathon in Bonn an den Start. Damit war der Weg frei für Maximilian Thorwirth, den Sieger aus dem Jahr 2017. In 32 Minuten kam er als Schnellster in Ziel. Mit der Zeit von 35:20 Minuten folgte ihm Abdelmalek Bahri auf Platz zwei und Kim Pruß mit 35:52 Minuten auf den dritten Platz. Bei den Damen siegte Denise Schumacher in 37:40 Minuten, gefolgt von Myriam Neichel (42:37 Minuten) und Daiela Hauptmann (44.23 Minuten)

D_bruecke_Sieger10_07042019

Siegerehrung der Herren über 10 Kilometer

Insgesamt erfasste die Zeitrechnung 622 Zieleinläufe nach der zehn Kilometer Strecke.

Ein Abschied

Für Walter Hentschel war der Startschuss zum 10-Kilometer- Lauf ein ganz besonderer Moment. Denn er zieht sich in der Ruhestand zurück und übergab die Starterpistole an seinen Nachfolger.

D_bruecke_Walter_07042019

Auf die Plätze - fertig - Schuss

So lief es beim Nachwuchs

Für die Bambinis war eine Strecke von 1000 Metern abgesteckt und die Jüngsten gingen als erste an den Start. Um 10 Uhr fiel der Startschuss für sie. Eine Zeitnahme gab es in dieser Altersklasse noch nicht.

Das war bei den älteren Schülern und Schülerinnen schon anders. In den Altersklasse U10 und U12 absolvierten sie 2000 Meter auf Zeit.

Ergebnisse U10 – Jungen

1. Julius Marenbach in 8 Minuten 13 Sekunden

2. Louis Elias Mausbach in 8 Minuten 17 Sekunden

3. Moritz Becker in 8 Minuten 22 Sekunden

Ergebnisse U 10 – Mädchen

1. Rosa Windorf in 9 Minuten

2. Moufida Mamam in 9 Minuten 14 Sekunden

3. Neele Kahmann in 9 Minuten 27 Sekunden

Ergebnisse U12 – Jungen

1. Leo Behrmann in 7 Minuten 42 Sekunden

2. Pepe Hammer in 7 Minuten 55 Sekunden

3. Theo Dreyer in 7 Minuten 59 Sekunden

Ergebnisse U 12 – Mädchen

1. Lotte Wismer in 8 Minuten 8 Sekunden

2. Hannah Corterier in 8 Minuten 9 Sekunden

3. Ida Marie Raible in 8 Minuten 15 Sekunden

D_bruecke_1_07042019

Eine traumhafte Kulisse am Rhein

Zurück zur Rubrik Lokalsport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Lokalsport

D_Volkslauf_startHalbmarathon_20190406

Mit Rainer Wolf als neuem ersten Vorsitzenden und Albeer Koll als Sportmanager ist der Vorstand des Lauftreffs Düsseldorf-Süd wieder komplett; und per Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern bestätigt. Am Wochenende starteten rund 700 Läufer und Walker in die Saison 2019. Der 37. Benrather Volkslauf und der 17. Karl-Heinz Hahn Walk führte sie am Samstag (6.4.) durch einen sturmzerzausten Benrath/Hasseler Forst. Impressionen vom Lauftag - in der report-D Bildergalerie

D_TSC_Zirkus_31012019

In der Aula der Heinrich-Heine Gesamtschule war am Sonntag (31.3.) kaum noch ein Durchkommen in Richtung Bühne. Denn den ganzen Tag über wurde dort Garde- und Showtanz geboten. Fast Hundert Tänze bekamen sie zahlreichen Zuschauer zu sehen. Bis zum Nachmittag präsentieren die Schüler und Jugend ihr Können. Im Anschluss waren die Größeren dran.

D_Metro_08022019

Wenn der Startschuss zur 17. Auflage des Metro Marathons am 28. April 2019 ertönt, werden dabei auch die Deutschen Marathon Meisterschaften ausgetragen. Neu in diesem Jahr ist die Halbmarathon-Distanz, für die es bereits 3200 Anmeldungen gibt.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D