Sport Lokalsport

D_Brückenlauf_Start_14032018

Nikki Johnstone (blaues Trikot) erreichte im vergangene Jahr den zweiten Platz und hat sich für den Brückenlauf viel vorgenommen

Über den Rhein und zurück – der 26. Düsseldorfer Brückenlauf startet am 22. April

Der Polizei-Sport-Verein Düsseldorf organisiert am Sonntag, 22. April, die 26. Auflage des Sparda-Bank Brückenlaufs. Rund 2500 Teilnehmer stehen bereits in den Listen und bis zum 16. April ist die Online-Anmeldung noch möglich.

Nach dem Start auf dem Burgplatz geht es für die Läufer über die Rheinkniebrücke nach Oberkassel, dort am Rhein entlang und über die Oberkasseler Brücke wieder zurück. Die Strecke ist fünf Kilometer lang und auf beiden Seiten des Rheins werden die Teilnehmer bei guten Wetter von vielen Zuschauern angefeuert. Gestartet wird in verschiedenen Altersklassen über Distanzen von 1000 Metern für die Bambinis bis zu 10 Kilometern für die Erwachsenen.

D_Brückenlauf_14032018

Im vergangenen Jehr starteten die Inklusionsläufer mit leuchtend grünen T-Shirts

Auch in diesem Jahr werden beim Jedermann-Rennen die Inklusionsläufer starten. Ob alleine, mit Begleitläufer oder im Rollstuhl absolvierten die Teilnehmer mit Handicap verschiedene Distanzen. Beim Hauptlauf um 12 Uhr wird die Strecke über die Brücken zwei Mal absolviert, bevor es am Schlossturm in den Zieleinlauf geht.

Die Läufe

10 Uhr: 1.000 Meter-Lauf für Bambinis Jahrgang 2011 oder jünger U8, ohne Zeitmessung, Startgebühr 2 Euro

10:15 Uhr: 2.000 Meter-Lauf für Kinder Jahrgang 2009/2010, U10, Startgebühr 3 Euro

10:35 Uhr: 2000 Meter-Lauf für Kinder Jahrgang 2007/2008, U12, Startgebühr 3 Euro

11 Uhr: 5.000 Meter-Lauf

Jugendliche Jahrgang 2005/2006, U14, Startgebühr 4 Euro

Jugendliche Jahrgang 2003/2004, U16, Startgebühr 8 Euro

Jugendliche Jahrgang 2001/2002, U18, Startgebühr 8 Euro

Jugendliche Jahrgang 1999/2000, U20, Startgebühr 8 Euro

Jedermannlauf alle Altersklassen und Firmenlauf, Startgebühr 10 Euro

12 Uhr: 10.000 Meter-Hauptlauf: Sparda-Bank-Brückenlauf für alle Altersklassen und Firmenlauf, Startgebühr 15 Euro

Anmeldung und Information

Bis zum 16.04.2018 besteht die Möglichkeit sich online anzumelden. Nachmelden kann man sich am Samstag (21.4., ab 13 Uhr) oder am Sonntag (22.4., bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf) im Meldebüro im Ursulinen-Gymnasium. Die Nachmeldegebühr beträgt drei Euro.

Weitere Informationen zum 26. Sparda-Bank Brückenlauf finden sie unter www.duesseldorfer-brueckenlauf.de .

Zurück zur Rubrik Lokalsport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Lokalsport

D_Lauf_Erste_07042018

Das strahlenden Frühlingswetter war den Startern beim Lauftreff Düsseldorf Süd schon fast ein wenig zu warm, aber das beeinträchtigte die Stimmung und die Leistungen nicht. 130 Walker und 732 Läufer kamen über verschiedene Distanzen ins Ziel.

Fotos von den Läufern und von den vielen Helfern sehen sie hier in der report-D Bildergalerie

D_Sportler_Bild_18012018

In den vergangenen drei Wochen haben die Düsseldorfer und der Verein der Düsseldorfer Sportpresse darüber abgestimmt, wer im vergangenen Jahr der erfolgreichste Sportler, Sportlerin, Trainer und Team war. Auf Gut Knittkuhl wurden die Preisträger am Donnerstag ausgezeichnet.

D_SportimPark_2_02052016_articleimage

Nach dem Erfolg des kostenlosen öffentlichen Sportangebots für die Düsseldorfer bietet das Sportamt jetzt eine Winteredition an. Ab Februar gibt es donnerstags Training im Rheinpark Bilk.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D