Sport Lokalsport

D_Beachball_13062018

Oliver Romrig - Beach Royals Düsseldorf - beim Fallrückzieher

WM-Alternative in Düsseldorf: Beach-Soccer-Turnier am Unterbacher See

Wer am Samstag (16.6.) Fußball ohne grünen Rasen schauen möchte, ist am Unterbacher See genau richtig. Der Fußballverband Niederrhein trägt ab 10:30 Uhr im Strandbad Süd ein Beach Soccer Qualifikations-Turnier für den DFB-Regional-Entscheid und die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft aus. Der Sieger des Regional-Entscheids qualifiziert sich für die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft am 17.-19.8.2018 in Warnemünde.

Sechs Mannschaften aus der Region kämpfen um die Qualifikation. Darunter das Team der FIDA Düsseldorf, der MSV Hochdahl und das Dreamteam Hilden. 15 Partien werden den Zuschauern am Samstag, 16.Juni, ab 10:30 Uhr geboten. Der Eintritt zum Beach Soccer Gelände ist kostenlos. Die Zuschauer finden auf einer Naturtribüne Platz.

Der Zweckverband Unterbacher See hat im Strandbad Süd ein der DFB Norm entsprechendes Beach Soccer Feld von 30 x 40 Meter Größe aufgebaut. Beim Beach Soccer spielen zwei Mannschaften mit je 5 Spielern gegeneinander und es kommt es auf Dynamik und Schnelligkeit an. Ein Team besteht aus vier Feldspielern und einem Torwart, die barfuß im Sand spielen. Zwei Mal zehn Minuten wird pro Partie gespielt.

Die Strandbadbesucher, Vereine, Betriebssportgemeinsschaften und Hobbymannschaften können außerhalb der Trainings- und Turnierzeiten das Spielfeld anmieten.

Informationen rund um das große Naherholungsgebiet für Düsseldorf und den Kreis Mettmann gibt es auch im Internet unter: www.unterbachersee.de .

Zurück zur Rubrik Lokalsport

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Lokalsport

D_bruecke_Start_07042019

Die 27. Auflage des Düsseldorfer Brückenlaufs am Sonntag (7.4.) hatte eine Premiere, denn die Suche nach einem neuen Titelsponsor war erfolgreich: Die Organisatoren freuten sich über das Engagement von snoopstar als neuen Sponsor. Bei strahlendem Wetter gingen rund 2500 Starter auf die verschieden langen Distanzen. Größte Gruppe waren die rund 300 inklusiven Teilnehmer, die bei der fünf Kilometer Distanz in ihren gelben Shirts mit der Sonne um die Wette leuchteten.

Report-D war an der Strecke und hat Eindrücke gesammelt - die Ergebnisse hier in der report-D-Bildergalerie

D_Volkslauf_startHalbmarathon_20190406

Mit Rainer Wolf als neuem ersten Vorsitzenden und Albeer Koll als Sportmanager ist der Vorstand des Lauftreffs Düsseldorf-Süd wieder komplett; und per Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern bestätigt. Am Wochenende starteten rund 700 Läufer und Walker in die Saison 2019. Der 37. Benrather Volkslauf und der 17. Karl-Heinz Hahn Walk führte sie am Samstag (6.4.) durch einen sturmzerzausten Benrath/Hasseler Forst. Impressionen vom Lauftag - in der report-D Bildergalerie

D_TSC_Zirkus_31012019

In der Aula der Heinrich-Heine Gesamtschule war am Sonntag (31.3.) kaum noch ein Durchkommen in Richtung Bühne. Denn den ganzen Tag über wurde dort Garde- und Showtanz geboten. Fast Hundert Tänze bekamen sie zahlreichen Zuschauer zu sehen. Bis zum Nachmittag präsentieren die Schüler und Jugend ihr Können. Im Anschluss waren die Größeren dran.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D