Titelthemen

D_AOK_Impfung_04102018

Jetzt ist die richtige Zeit sich gegen Grippe impfen zu lassen

Düsseldorf: Vor der nächsten Grippewelle - "Nicht verpassen - impfen lassen"

Mit der Winterzeit naht die Zeit der Grippeerkrankungen. Als Vorbeugung empfiehlt das Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf sich rechtzeitig gegen Grippe impfen zu lassen. Kostenlose Grippeschutzimpfungen mit dem 4-fach-Impfstoff werden von der AOK Rheinland/Hamburg angeboten. Außerdem nehmen Hausärzte die Impfungen vor.

"So ein kleiner Piks hilft, Ihre Gesundheit zu erhalten. Machen Sie mit!", rät Gesundheitsdezernent Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke. Er hat die Schirmherrschaft für die diesjährige Grippeimpfkampagne übernommen. Eine Erkrankung am Grippevirus kann besonders für Senioren, Schwangere, für Menschen mit Vorerkrankungen oder geschwächtem Immunsystem und Mitarbeiter in Bereichen mit Kontakt zu Risikogruppen gefährlich werden.

Idealerweise erfolgt die Impfung im Herbst. In der Winterzeit sind die Grippeviren bei niedrigen Temperaturen und trockener Luft sehr widerstandsfähig. Die Impfung muss jährlich aufgefrischt werden, da sich die Viren von Jahr zu Jahr verändern. Die Monate Oktober und November bieten sich für die Impfung an, da die Immunisierung erst nach etwa zwei Wochen ihre Wirksamkeit erreicht.

D_AOK_Impftermine_04102018

Am Samstag, 6. Oktober von 10 bis 14 Uhr, gibt es die erste öffentliche Impfaktion für die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer im Haus der AOK Rheinland/Hamburg, an der Kasernenstraße 61. Der nächste Termin dort ist am 27. Oktober, ebenfalls von 10 bis 14 Uhr. Am 7. November wird die Impfung im Forum der Stadtsparkasse an der Berliner Allee 33 von 16 bis 19 Uhr angeboten.

Für gesetzlich Krankenversicherte ist die Impfung kostenlos, Impfausweis und die Krankenversichertenkarte müssen mitgebracht werden.

Für die Mitglieder des Düsseldorfer Rates gibt es vor der Ratssitzung am Donnerstag (11.10., ab 12 Uhr) die Möglichkeit der Impfung.

Zurück zur Rubrik Titelthemen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Titelthemen

D_Klinger_OB_221018

Eine Galerie braucht Klaus Klinger nicht, seine Werke sind für alle da und von der Straße aus zu sehen. Viele Hausfassaden in Düsseldorf schmücken seine Werke. Dabei ist er Team-Player und so nahm er die Verdienstplakette der Stadt Düsseldorf am Montag (22.10.) nicht für sich für sich entgegen, sondern als Ehrung für die kollektive Arbeit der freien Kulturszene in den vergangenen 40 Jahren.

D_AKHD_Kalender_22102018

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst stellte am Montag (22.10.) seinen neuen Adventskalender vor, der ab 23. Oktober im Verkauf ist. 2000 Exemplare sollen den Käufern die Adventszeit verkürzen, bieten die Chance auf tolle Gewinne und mit dem Verkaufserlös wird die Arbeit des Vereins unterstützt.

D_Wunderkerzen_20181021

Die Düsseldorfer EG hat am Sonntagabend (21.10.) bei den Straubing Tigers mit 3:2 (1:1, 1:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. Vor 3.544 Zuschauern im Eisstadion am Pulverturm erzielte Bernhard Ebner den Siegtreffer. In der Tabelle bleibt die DEG auf Platz 2, nunmehr aber schon vier Punkte hinter den Mannheimer Adlern.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D