Wirtschaft

D_KraftwerkLausward_20170523

Die Stadtwerke Düsseldorf melden Stromausfälle nicht mehr. Diese werden nur noch peu-à-peu zugegeben, falls Betroffene nachfragen. So auch am Dienstag (23.5.). Beinahe 90 Minuten lang waren viele Büros und Läden in der Innenstadt ohne Energie. Juweliere hielten ihre Türen aus Sicherheitsgründen geschlossen, in Eiscafés schmolz das Süße in der Theke dahin. Kassen, Telefone, Computer – alles tot.

D_Fahnen_23052017

Düsseldorf ist Klein – nein, nicht Paris - Düsseldorf ist Klein-Amsterdam. Für diesen Erkenntniszuwachs sorgt die Industrie- und Handelskammer, IHK, der Stadt. In den zurückliegenden sechseinhalb Jahren sei die Zahl der im IHK Bezirk Düsseldorf ansässigen ausländischen Unternehmen um 23 Prozent auf 10.456 angestiegen. Bei den großen, im Handelsregister eingetragenen Firmen führen die Niederlande mit 467 Unternehmen vor Großbritannien mit 365 und „Greater China“ (= Volksrepublik China, Hongkong und Taiwan) mit 353.

D_ARAG_HakaMaori_20170510

Bei der ARAG-Versicherung dürften seit einigen Tagen die Sektkorken knallen. Denn das Beste für den Werbespot eines Unternehmens ist es, wenn er in der Öffentlichkeit diskutiert wird. Derart zusätzliche Aufmerksamkeit bekommt gerade der aktuelle Spot des Düsseldorfer Versicherers. Der Vorwurf an Agentur und Unternehmen: Sie hätten mit dem Filmchen die Kultur der neuseeländischen Maori beraubt.

D_Provinzial_2_09052017

Studierende der Heinrich Heine Universität (HHU) können sich bei der Provinzial Rheinland um ein Stipendium bewerben. Drei Talente aus den Fakultäten Betriebswirtschaftslehre, Jura und Mathematik fördert die Versicherung jeweils mit 3.000 Euro pro Jahr.

D_Stadtwerke_Fernwaerme_20170508

Die Stadtwerke Düsseldorf haben eine Thermoskanne aufgestellt, aus der ganz Düsseldorf einige Tage lang mit Wärme versorgt werden kann. Klar, dass es sich dabei nicht um ein handelsübliches Gefäß handelt. Der Wärmespeicher ist 58 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 30 Metern. Stolz zeigte Stadtwerke-Chef Dr. Udo Brockmeier am Montag dem NRW-Umweltminister Johannes Remmel diesen Riesenbottich.

D_Bildung_Demo_viele2_06052017

"Wir sind hier. Wir sind laut. Weil man uns die Bildung klaut" schallte es am Samstagmittag (6.5.) in der Düsseldorfer Innenstadt, als etwa 350 Teilnehmer ihren Protestzug für eine bessere Bildung starteten. Die Landesschüler*innenvertretung von Nordrhein Westfalen (LSV NRW) hatte gemeinsam mit Elternverbänden und den Landes Asten zu der Demonstration aufgerufen. Da es um schlechte Ausstattung der Schulen, Unterrichtsausfall und viele andere Defitzite geht, hatten die Veranstalter auf deutlich mehr Resonanz gehofft.

D_Bildungsdemo_Plakt_04052017

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in NRW wollen die Schüler*innen im Land ein klares Statement für eine bessere Bildung setzten. Sie laden ein zur großen Demonstration am Samstag, 6. Mai, um 12 Uhr, ab DBG-Haus Friedrich-Ebert-Straße. Da Bildung ein Thema für alle ist, bitten die Organisatoren um zahlreiche Unterstützung.

D_1Mai_Top_20170501

Ein Marsch, viele Transparente und laut gerufene Parolen: das Mai-Ritual ist gekommen. Zum 1. Mai schlagen die Gewerkschaften aus. So ist es Tradition und seit dem Streik der Arbeiter 1886 in den Chicagoer McCormick-Werken um einen Acht-Stunden-Tag mit dem Blut und dem Leben vieler erstritten worden. Und dann kommt einer daher und klagt: Weil die Gewerkschaften viel zu kompromissbereit seien, liefe in Deutschland eine große Umwälzpumpe, die den von vielen erwirtschafteten Reichtum jenen wegnehme und einigen wenigen in den Schlund spüle. Der DGB Düsseldorf hatte zum 1. Mai 2017 einen Klartext-Redner auf die Bühne gerufen.

Mehr Bilder vom 1. Mai - in der report-D Bildergalerie

D_Schloss_Klasse20170430

Vor 37 Jahren mussten Schüler und Lehrer des Schloß-Gymnasiums Benrath ihre Sachen packen und in ein neues Schulgebäude an der Hospitalstraße umziehen. Nun kehrt man mit jeder Menge Erinnerungen zurück. Mit einer Ausstellung unter dem Motto „Rückblicke-Einblicke-Aussichten“ feiert das Schloß-Gymnasium Benrath jetzt sein 110-jähriges Bestehen.

D_Meister_AndreasEhlert_20170409

Im Rahmen der 68. Meisterfeier hat das Handwerk 204 neue Meisterinnen und 738 neue Meister gefeiert. Sie erhielten am Sonntag (9.4.) vor rund 2500 Gästen in der Düsseldorfer Messe Brief und Siegel darauf, dass sie zu den besten des Handwerks gehören. Als Festrednerin sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU), das System der dualen Berufsausbildung in Deutschland bedürfe einer „nicht nachlassenden Aufmerksamkeit“. Wie zuvor der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, Andreas Ehlert, wandte sich Wanka gegen Bestrebungen der EU-Kommission, den Deutschen Meisterbrief aufzuweichen.

agentur_arbeit_CR_BAfA_PR_21122014

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Düsseldorf hat mit 407.847 Personen einen neuen Höchststand erreicht. Gleichzeitig ging die Düsseldorfer Arbeitslosigkeit auf 24.936 Personen zurück, 302 weniger als im Februar und 1.075 weniger als vor einem Jahr. Dies meldete die Arbeitsagentur am Freitag (31.3.) Die Düsseldorfer Arbeitslosenquote sank auf 7,7 (Vorjahr: 8,1) Prozent. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 8,1 Prozent.

D_Kaufhof_Koe_20170327

Es grummelt im Vorstand von Kaufhof. Das schreibt das Fachmagazin „Textilwirtschaft“. Unter anderem sollen die Investitionen zur Renovierung von Filialen betroffen sein. Und das würde auch den Kaufhof am Wehrhahn in Düsseldorf treffen. Gegenüber report-D dementierte ein Pressesprecher von Kaufhof, dass es Streit in der Kaufhausspitze gibt.

D_Wendt_05032017_articleimage

Erstmals im Fall um Beamtensold-Zahlungen an den Polizeigewerkschafter Rainer Wendt geht jetzt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf konkret vom Verdacht der Untreue aus. Für die Verletzung fremden Vermögens gebe es nun „zureichende tatsächliche Anhaltspunkte“, bestätigte uns auf Anfrage Behördensprecher Max Werner. Der Verdacht richte sich aber noch nicht gegen eine bestimmte Person.

D_Sting_19032017

When we dance“, „Sister Moon“, „Message in the Bottle“ – was nach Songtiteln klingt, sind tatsächlich die Namen edler Weine, die – und damit wären wir dann doch bei der Musik – von einem Weingut in der Toskana stammen, das Rockstar Sting und seiner Ehefrau, Filmemacherin Trudie Styler gehört. Die beiden stellten die feinen Tröpfchen am Sonntagnachmittag (19.3.) auf der Fachmesse ProWein in Düsseldorf vor.

D_Klueh_alle_17032017

Das Unternehmen Klüh unterstützt bereits zum zweiten Mal soziale Einrichtungen in Düsseldorf mit ihrer Initiative „Wir in Düsseldorf“. Sieben karitative Vereine kommen in diesem Jahr in den Genuss von insgesamt 25.000 Euro.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum