Wirtschaft

agentur_arbeit_CR_BAfA_PR_21122014

27.866 Frauen und Männer waren im Januar in Düsseldorf arbeitslos. Im Vergleich zum Vormonat bedeutet dies einen Anstieg um 5 Prozent. Dafür sind aber auslaufende befristete Verträge und Kündigungstermine zum Jahresende, sowie nicht übernommene Auszubildende verantwortlich.

D_Studentenausweis_20150129-1

Die Gespräche über die neuen Preise der Semestertickets für die Studierenden im VRR laufen schleppend. Der VRR hat festgelegt, welche Preise er ab dem Wintersemester 2015/2016 verlangt. Darüber will er nicht verhandeln.

lD_screenshot_Lohnspiegel_20150128

Das Gehaltsportal www.lohnspiegel.de vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung, bietet Informationen zu tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in 383 Berufen und Tätigkeiten. „Damit bieten wir für ein sehr breites Berufsspektrum neutrale Verdienstinformationen an und tragen so zur Transparenz am Arbeitsmarkt bei“, sagt Dr. Reinhard Bispinck, Leiter des WSI-Tarifarchivs.

D_VHS_DUS_20150122

Mit einem leicht gestiegenen Angebot von mehr als 2.800 Veranstaltungen und 64.000 Unterrichtsstunden startet die Volkshochschule am Montag, 2. Februar, in das erste Semester 2015. Erwartet werden rund 27.000 Teilnehmer.

D_GerryBauten_20150122

Die IHK Düsseldorf hat den gewerblichen Mietspiegel für Düsseldorf und alle zehn Städte im Kreis Mettmann aktualisiert. Er gibt einen ersten Überblick über die Mieten aller wichtigen Teilmärkte für Einzelhandelsflächen, Büroflächen und Lagerflächen im Durchschnitt realisiert werden können.

D_Boot_Sehpaddeln2_20150117

Was dem einen sein ganz spezieller Angelhaken, ist dem anderen seine Luxusyacht. In Düsseldorf schwimmen beide in demselben Fahrwasser. Die Wassersportmesse Boot hat seit Samstag (17.1.) in 17 Hallen und auf 213.000 Quadratmetern geöffnet. Am ersten Wochenende kamen knapp 80.000 Besucher.

D_Realloehne2014_wsi_20150117

Die Tariflöhne haben im Jahr 2014 real (nach Abzug der Inflation) spürbar zugelegt. Die Verbraucherpreise sind im vergangenen Jahr um 0,9 Prozent gestiegen, die Tarifvergütungen dagegen um nominal 3,1 Prozent. Daraus ergibt sich im gesamtwirtschaftlichen Durchschnitt ein reales Wachstum der Tariflöhne und -gehälter um 2,2 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt die Bilanz der Tarifpolitik des Jahres 2014, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung jetzt vorlegt. „Bereits seit 2009 ist es den Gewerkschaften gelungen, Tarifsteigerungen durchzusetzen, die oberhalb der laufenden Preissteigerungsrate lagen“, sagt Dr. Reinhard Bispinck, Leiter des WSI-Tarifarchivs. Eine Ausnahme bildete lediglich das Jahr 2011.

D_Flughafen_Bildschirme_20150116

Der Düsseldorfer Flughafen hat seinen Neujahrsempfang dazu genutzt, die Spitzen von Politik und Wirtschaft auf sich einzuschwören. Vor rund 500 Gästen erinnerten die Geschäftsführer Thomas Schnalke und Ludger Dohm an den Passagierrekord des vergangenen Jahres 2014: 21,8 Millionen Passagiere, 202.000 Flugbewegungen, plus 2,9 Prozent. Zugleich hieß es, im laufenden Jahr werde das Branchenumfeld nicht leichter.

D_Justiz_Paragraphenzeichen_20150115

Dem Betriebsrat eines Unternehmens steht kein Mitbestimmungsrecht zu, wenn das Unternehmen eine Facebook-Seite für Mitarbeiter einrichtet. Das hat das Landesarbeitsgericht Düsseldorf entschieden (AZ 9 Ta BV 51/14). Die Arbeitnehmervertretung hatte geklagt, weil sie in der Facebook-Plattform eine technische Einrichtung sieht, die geeignet ist, Mitarbeiter zu überwachen.

D_IHK_Hauptgeschaeftsfuehrer_Gregor_Berghausen_20150115

Die IHK Düsseldorf hat die Weichen für den zu Beginn des kommenden Jahres anstehenden Wechsel im Amt ihres Hauptgeschäftsführers gestellt. Gregor Berghausen (46), derzeit Leiter der Abteilung Aus- und Weiterbildung in der IHK Köln, wird dann Dr. Udo Siepmann nachfolgen, der 2016 das Pensionsalter erreicht.

D_boot_Princess_20150108

Bootfahrer lassen die Landschaft langsam an sich vorüber gleiten. Die meisten jedenfalls. Und entsprechend entschleunigt und langsam entwickelt sich auch die Wassersportausstellung boot Düsseldorf weiter. Zur diesjährigen, der 46. Ausgabe, des maritimen Saisonauftakts zieht Messechef Martin Dornscheidt – natürlich – neue Erfolgszahlen aus der Tasche. 1.700 Aussteller aus 57 Ländern belegten vom 17. bis 25. Januar 213.000 Quadratmeter Messefläche.

D_schlossturm_riesenrad_20150107

„Shopping-Tourismus in Düsseldorf“ heißt eine neue Studie der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, IHK. Vom 13. bis 26. August 2014 wurden mehr als 1.500 Touristen, Händler, Dienstleister, Gastronomen und Hoteliers in der Düsseldorfer Innenstadt befragt. „69 Prozent der befragten Touristen kaufen hier ein und geben durchschnittlich 220 Euro im Einzelhandel aus, internationale Gäste sogar über 400 Euro“, berichtete IHK-Handelsreferentin Tina Schmidt.

D_.Michael_Wiedmann_IKB_20150106

Kurzfristig und für Beobachter unerwartet hat die IKB Deutsche Industriebank AG (IKB) einen neuen Chef bekommen: Der Aufsichtsrat hat Dr. Michael H. Wiedmann mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden des Vorstands ernannt. Der 49-jährige war seit März 2009 im Vorstand verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Kredit- und Beratungsprodukte, Industriegruppen und Volkswirtschaft.

D_Messe_Fahnen_20150101

Das Messejahr 2015 besteht in Düsseldorf aus 33 großen Veranstaltungen. Report-D.de bietet einen Überblick über die Messen, ihre Termin und die Webseiten der Veranstaltungen.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum