Bildung

D_schule_itslearning_19032020

Schuldezernent Burkhard Hintzsche und Oberbürgermeister Thomas Geisel präsentierten am Mittwoch (18.3.) stolz, wie der Unterricht auch bei Schulschließung aufrecht erhalten werden soll. Doch viele Schulen konnten darauf nicht warten. Sie haben längst eigene Lösungen für das virtuelle Klassenzimmer entwickelt.

D_Schule_05042016_articleimage_articleimage

Die erste Anmelderunde für die weiterführenden allgemeinbildenden Schulen zum Schuljahr 2020/2021 ist abgeschlossen. Durch das Sturmtief Sabine und den unterrichtsfreien Tag am Montag (10.2.) verzögerten sich die Anmeldungen um einen Tag. Für Grundschüler der aktuellen vierten Klassen galt es einen Platz an der Schule der Wahl zu ergattern. Ob dies gelungen ist, erfahren die Eltern spätestens dann, wenn ihnen nahegelegt wird, sich beim zweiten Termin vom 10. bis 12. März 2020 an einer weiteren Schule anzumelden.

D_Courage_Saal_05022020

17 Düsseldorfer Schulen sind bereits dem bundesweiten Netzwerk "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" beigetreten. Dafür muss sich mindestens 70 Prozent der kompletten Schulgemeinde – vom Schüler über Lehrer, Hausmeister und sonstigen Kräften – klar gegen Diskriminierung und Rassismus stellen und dies in einer Selbstverpflichtung unterschreiben. Um den engagierten Schulen auch nach ihrem Beitritt ein Forum zum Austausch zu geben, hat das kommunale Integrationszentrum zum zweiten Mal ein Treffen mit Diskussionen und Workshops organisiert.

D_Mensa_Ausgabe_04022020

Das Wim-Wenders-Gymnasium an der Schmiedestraße ist im Aufbau und die Räumlichkeiten im Umbau. Daher fehlt es noch an einer Mensa für die Schülerinnen und Schüler. Dies wurde nun durch eine Kooperation mit dem Caritas-Altenzentrum St. Josef in Oberbilk gelöst. Das Altenzentrum liegt auf der gegenüberliegenden Straßenseite und ab sofort wird der dortige Speisesaal an fünf Tagen in der Woche zusätzlich zur Mensa. Das bringt Unruhe ins Haus, wird aber von beiden Seiten sehr positiv gesehen, da die Begegnung von Jung und Alt ein Gewinn für beide Seiten ist.

D_Johanniter_SAni_003022020

Magnus Lühr besucht das Heinrich-Hertz-Berufskolleg und ist in seiner Freizeit ehrenamtlicher Rettungshelfer bei den Johanniter. Da es keinen Schulsanitätsdienst am Hertz gibt, regte er bei der Schulleitung an, eine solche Ausbildung zu ermöglichen. Er stieß auf offene Ohren und so konnte Schulleiter Michael Suermann nun einen Kooperationsvertrag mit den Johannitern unterzeichnen. Schon ab Februar können sich interessierte SchülerInnen ausbilden lassen.

D_IT_Schüler_11122019

Auf Grundlage eines Medienentwicklungsplans (MEP) wird die Digitalisierung der Schulen in Düsseldorf voran getrieben. 100 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren für die IT-Ausstattung in den Schulen investiert werden. Neben flächendeckendem WLAN sollen moderne Endgeräte, Breitband, Visualisierungstechnik und eine ansprechende Lernumgebung zum Standard gehören. 22 Millionen Euro werden durch Mittel des Digitalpaktes des Bundes finanziert.

D_Heise_Merkur_11112019

Eigentlich waren die Teleskope in der Benzenberg-Sternwarte auf dem Gelände des Benrather Schlossgymnasiums richtig eingestellt. Wäre die Wolkenschickt nicht zu dicht gewesen, hätten die SchülerInnen am Montagmittag (11.11.) auch sehen können, wie der Merkur als kleiner schwarzer Punkt vor der Sonne durchzieht. Stattdessen gab es den Blick auf den Bildschirm, denn von den Kanaren aus war alles gut zu erkennen und wurde live übertragen.

D_Musikschule_07112019

Dass die Warteliste der Kinder und Jugendlichen, die an der Clara-Schumann-Musikschule unterrichtet werden wollen, mit über 2.000 Positionen lang ist, ist keine Neuigkeit. Ein neues Konzept soll die Situation verbessern und auch mehr Lehrer soll es geben. Seit 1. Oktober ist die Leiterin der Musikschule, Dr. Doris Bischler, im Amt. Sie hat ihre Ideen eingebracht und gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und Kulturdezernent Hans-Georg Lohe am Donnerstag (7.11.) die Neuerungen vorgestellt, die nicht bei allen Begeisterung auslösen dürften.

D_VKT_Looki_19092019

Rund 2.600 Schüler der Düsseldorfer Grund- und Förderschulen haben am Mittwoch (18.9.) und Donnerstag (19.9.) die 34. Auflage der Verkehrssicherheitstag auf dem Rheinbahnbetriebshof in Lierenfeld besucht. Unter dem Motto "Mach mit - sicher, mobil und fit!" wurde den Kindern mit Spiel und Informationen das Wissen näher gebracht, das sie als Verkehrsteilnehmer dringend benötigen.

D_AWO_Kinderrechte_1_02082019

Für die Schülerinnen und Schüler der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße sind Kinderrechte ein Thema. In Projektwochen und im Unterricht haben sie sich damit beschäftigt. Die rund 250 Kinder, die von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (OGS) betreut werden, haben gemeinsam überlegt, wie man die Rechte der Kinder künstlerisch eine Mauer des Schulhofs bringen kann. Dies wurde nun in den Sommerferien realisiert und das bunte Ergebnis mit Kuchen und dem Besuch von Stadtdirektor Burkhard Hintzsche gefeiert.

D_kann_was_28072019

Die besten Schülerinnen und Schüler der städtischen weiterführenden Schulen erhielten neben einem Glückwunsch durch Oberbürgermeister Thomas Geisel eine Urkunde und ein Geschenk. Von den 163 Ausgezeichneten sind rund ein Drittel nicht deutscher Herkunft.

D_MP_Sieg_12042019

Die Jugendherberge in Düsseldorf bot acht Schülerfirmen aus fanz NRW am Donnerstag (11.4.) den Rahmen zur Präsentation ihrer Produkte und Geschäftsideen. Sie hatten sich unter zahlreichen teilnehmenden Schulen hervorgetan und waren ins NRW-Finale eingezogen. Düsselcycle vom Max-Planck-Gymnasium überzeugte die Jury und gewann den ersten Platz. Damit haben sie sich zur Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert und reisen nach Berlin.

D_Aus_EHK_Karte_25032019

Für die rund 3000 Schüler*innen und die 160 Lehrkräfte an der Elly-Heuss-Knapp-Schule gehört Vielfalt zum Alltag und ist Bestandteil der Schulphilosophie. Nicht nur das bereits 2016 erworbene Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist dafür ein Zeichen. Die Schule präsentiert immer wieder Ausstellungen, die das Anliegen unterstützen. Am Montag (25.3.) wurde die Wanderausstellung „Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute“ eröffnet. Sie ist noch bis zum 11. April in der Aula der Schule zu besichtigen.

D_Schule_05042016_articleimage

Die erste Anmelderunde für die weiterführenden allgemeinbildenden Schulen zum Schuljahr 2019/2020 ist abgeschlossen. Für Grundschüler der aktuellen vierten Klassen galt es einen Platz an der Schule der Wahl zu ergattern. Ob dies gelungen ist, erfahren die Eltern spätestens dann, wenn ihnen nahegelegt wird, sich beim zweiten Termin vom 19. bis 21. März an einer weiteren Schule anzumelden. Denn an sieben Gymnasien, drei Gesamtschulen und drei Realschulen liegen die Zahlen der Anmeldungen schon jetzt über der Aufnahmezahl des Vorjahres.

D_Jungend1_20022019

35 Projekte werden am Mittwoch, 20. Februar, im Rahmen des Regionalwettbewerbs Jugend forscht von Jungforschern und -forscherinnen präsentiert. Gastgeber sind die Stadtwerke Düsseldorf, die in ihrer Turbinenhalle Raum für den Nachwuchs bieten.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum