Bildung

D_Schule_05042016

Im Schulausschuss des Düsseldorfer Rats wurden die Mitglieder am Dienstag (5.4.) über die Anmeldezahlen der Schüler zu weiterführenden Schulen Informiert. Fehlten im vergangenen Jahr viele Plätze an Gymnasien und mussten zusätzliche Klassen eingerichtet werden, stellte sich die Lage in diesem Jahr deutlich entspannter dar. Die Bezirksregierung konnte sogar den Start des neuen Gymnasiums an der Schmiedestraße auf das nächste Jahr verschieben, da die Schüler an andere Schulen verwiesen werden konnten. Allerdings war es wieder Glückssache, einen Platz an einer Gesamtschule zu bekommen: bei 972 Anmeldungen gab es nur 793 Plätze, fast 200 Schüler gingen leer aus.

D_heine_HHU_13122015

Zum 218. Geburtstag von Heinrich Heine hat die HHU ihr Heine-Zitat 2015 gewählt: "So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen.“

D_bücherei_05052015

Seit 1886 gibt es eine Stadtbücherei in Düsseldorf. In der knapp 130-jährigen Geschichte gab es am 5. Dezember einen besonderen Grund zur Freude: die fünf Millionste Ausleihe im Jahr 2015. Damit erreicht die Stadtbücherei wieder ein Rekordergebnis und arbeitet stetig weiter an ihrer Attraktivität.

D_HHU_csm_Riesner__9__619a7409af

Im Jubiläumsjahr der Heinrich-Heine-Universität (HHU) konnte Rektorin Anja Steinbeck am Mittwoch (2.12.) 331 Studierenden im Rahmen des universitätseigenen Programms ihr Deutschlandstipendium überreichen. Damit ist die Zahl der Geförderten gegenüber dem Vorjahr nochmals gestiegen.

D_kinder-_und_jugendhilfetag_18112015

Düsseldorf wird vom 28. bis 30. März 2017 Gastgeber für Europas größten Kinder- und Jugendhilfegipfel.

D_EDS_Plakat_28102015

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat sich zum Ziel gesetzt „kein Kind zurück zu lassen“. Das können die Eltern nicht recht glauben, denn „übervolle Klassen, Unterrichtsausfall und eine mangelhafte Ausstattung der Schulen mit Lehrerstellen“ sprechen eine andere Sprache. So zogen am Mittwoch (28.10.) einige Hundert Eltern und Schüler vor den Landtag, um ihren Unmut deutlich zu machen.

D_Demo_EDS_23102015

Die Elternschaft Düsseldorfer Schulen (EDS) ruft für Mittwoch (28.10) zur Demonstration für eine bessere Ausstattung der Schulen mit Lehrkräften auf. Die Demonstration startet um
16.30 Uhr vor dem DGB-Haus, Friedrich-Ebert-Str. 34-38, und zieht zum Landtag.

D_Schulausschuss_draussen_03092015

Demonstrationen vor dem Rathaus in Düsseldorf, wenn der Schulausschusses tagt, sind schon als normal zu betrachten. So versammelte sich am Donnerstag (3.9.) eine Abordnung der Hauptschule Benrath vor dem Rathaus, um gegen die Schließung ihrer Schule zu protestieren.

D_Rat_DemoComenicus_30042015

Fehlende Schulräume, zusätzliche Klassen, Seiteneinsteigerklassen und dann noch der normale Sanierungsbedarf an den Schulen in Düsseldorf: Und das ist nur die sächliche Ausstattung, das notwendige Lehrpersonal ist das weitere Thema. Die Stadt Düsseldorf steht vor einer großen Aufgabe.

D_Schloß_13082015

Schloss Benrath war von 1912 bis 1980 die Heimat des Schloßgymnasiums Benrath. Zwar hieß die Schule zwischenzeitlich anders, aber im Ostflügel des Schlosses wurden die Schüler unterrichtet. Nun kehren sie zurück. Dank des Kooperationsvertrages der Stiftung Schloss Benrath mit dem Gymnasium werden künftig viele Aktivitäten im „außerschulischen Lernort“ stattfinden.

D_schule_30062015

Die Liste der Baumaßnahmen an Düsseldorfer Schulen ist lang. 125 Maßnahmen an 73 Schulstandorten werden nun in den Sommerferien angegangen. 15,4 Millionen Euro gibt die Stadt dafür aus.

D_Rat_Inklusion_25062015

Wann Bildung an Schüler/innen vermittelt wird und wann es sich um Freizeitaktivitäten handelt ist der Diskussionspunkt bei der Kostenübernahme für Integrationskräfte in der Ferienbetreuung. Betroffene Eltern demonstrierten deshalb am Donnerstag (25.6) vor dem Rathaus.

Am Freitag hat es für die Düsseldorfer Schüler Zeugnisse gegeben und damit starten die Sommerferien. In vielen offenen Ganztagsschulen (OGS) im Grundschulbereich finden aber auch während der Ferien Betreuungsprogramme statt. Ob dies Freizeitaktionen sind oder zum Bildungsprozess gehören, ist eine Definitionsfrage, die weitreichende Folgen haben kann.

schueler_lightpoet_fotolia_832013w

Gleich zwei peinliche Blackouts hat sich das Regierungspräsidium Düsseldorf geleistet. Dort bot man am Montag (22.6.) großzügig Sorgentelefone für die am Freitag anstehende Zeugnisausgabe an. Dann nämlich würden die „Halbjahreszeugnisse an den Schulen ausgegeben“, hieß es in einer Mitteilung. Vermutlich hatte da jemand die Meldung vom 30. Januar 2015 schludrig überschrieben.

D_IIK_09062015

So viele Studenten möchten im Juli beim Institut für Internationale Kommunikation (IIK) Deutsch lernen, dass das IIK aktuell keine Zimmer mehr vermitteln kann. „Wir suchen dringend Gasteltern für die Zeit vom 5. Juli bis 1. August“, erklärt IIK-Geschäftsführer Matthias Jung.

D_bewegteSchulpause_21052015

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer hat mit der Initiative „bewegte Schulpause“ für Grundschulen ein Bewegungsprogramm entwickelt. Ziel ist es Grundschüler in täglich 20 Minuten fitter und gesünder zu machen. 40 sportliche Übungen und Bewegungsspiele umfasst das Programm, bei dem auch Tische und Stühle zu Sportgeräten umfunktioniert werden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum