Wirtschaft Bildung

D_Einschulung_27082020

In diesem Jahr können sich die zukünftigen Erstklässler und Eltern keinen persönlichen Eindruck von ihren Grundschule machen

Düsseldorf: Keine Info-Tage vor der Anmeldung an den Grundschulen

Durch Corona können keine Informationsveranstaltungen für Eltern angeboten werden, deren Kinder im Herbst an den Grundschulen für den Schulstart 2021 angemeldet werden. Stattdessen wird es Informationen in Form von Videos in zehn verschiedenen Sprachen über die Homepage der Stadt geben. Viele Grundschulen haben sich ebenfalls auf die digitale Form der Auskunft eingestellt.
Aktualisierung: Die Kurzfilme sind jetzt online!

Die Anmeldetage für die Grundschulen sind für den Zeitraum 6. bis zum 8. Oktober geplant. Eltern werden jedoch gebeten vorab einen festen Termin für die Anmeldung ihres Kindes mit der gewünschten Grundschule zu vereinbaren.

Die Kernzeiten der Anmeldewoche 2020
Dienstag, 6. Oktober von 15 bis 18 Uhr
Mittwoch, 7. Oktober von 11 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
Donnerstag, 8. Oktober von 11 bis 13 Uhr

In acht barrierefreien Kurzfilmen, die in elf Sprachen untertitelt sind, wird alles Wissenswerte zu Anmeldung und Aufnahme in die Schule vermittelt. Zusätzlich können sich Eltern im Rahmen einer Telefonaktion am Mittwoch, 16. September, von 18 bis 20.30 Uhr bei Experten aus Schule, Schulverwaltungsamt, Gesundheitsamt, Jugendamt und dem Amt für Migration und Integration zu Themen rund um die Einschulung informieren.

Weitere Informationen rund um die Schulanmeldung und den Übergang in die Grundschule sind hier online zu sehen. Hier sind auch die Videos aufrufbar.

Den Informationsflyer der Stadt finden sie hier.

Zurück zur Rubrik Bildung

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bildung

D_Stettiner_5_27082020

Im Jahr 2016 starteten die ersten Fünftklässler an der neuen Gesamtschule an der Stettiner Straße. Sie nutzt die Gebäude der ehemaligen Fritz-Henkel-Hauptschule, deren letzter Jahrgang im Sommer 2021 endet. Mit umfangreichen Baumaßnahmen wurde die Schule umgebaut und neben Fachräumen auch um eine Sporthalle und eine Mensa erweitert. Mit dem Start des Schuljahres ist das Bauprojekt abgeschlossen, in das ein Investitionsvolumen von rund 25,8 Millionen Euro floss.

D_Satdt_Sport_18082020

Die Nachfrage an Betreuungsplätzen für Grundschulkinder im Anschluss an den täglichen Unterricht ist groß. Die Stadt Düsseldorf bietet bereits 638 OGS-Gruppen für fast 16.000 Schüler*innen an. Neben den Angeboten in den Grundschulen gibt es jetzt auch fünf Sportvereine, die eine Betreuung mit dem Schwerpunkt "Bewegung und Sport"anbieten.

D_Schule_Dirzus_10082020

Wenn die Schule in Düsseldorf am Mittwoch (12.8.) nach den Sommerferien startet, ist es nicht nur ein neuer Lebensabschnitt für die 5.800 Erstklässler. Die Auswirkungen von Corona auf das ganze System Schule zeigt sich nicht nur durch die Maskenpflicht, die den Schüler*innen und Lehrer*innen auferlegt wird.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG