Wirtschaft Bildung

D_Gebaerdensprache_15082018

Hier wird in Gebärdensprache im Kreis "ich liebe Dich" gezeigt

Düsseldorf: VHS bietet Anfängerkurs zur deutschen Gebärdensprache an

Die Kommunikation von gehörlosen Menschen geschieht über Gebärdensprache, die lautlos erfolgt und eigene Regeln hat. Bei der VHS startet am 3. September ein Kompaktseminar über fünf Tage, in dem die deutsche Gebärdensprache vermittelt wird.

Gebärdensprache ist nicht international, jedes Land hat neben der Landessprache auch seine eigene Sprache für gehörlose Menschen. Einen Einstieg in die deutsche Gebärdensprache bietet die Volkshochschule in einem Seminar über fünf Tage.

Die Gebärdensprache hat eine eigene Grammatik, eigene Sprichwörtern und sogar eigene Dialekte. Hörende, die in irgendeiner Weise mit Gehörlosen zu tun haben, lernen in dem Kurs die Grundlagen der lautlosen Kommunikation. Dazu gehört das Fingeralphabet, die Körpersprache, die Mimik und leichte Dialogübungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz anerkannt. Der Unterricht in der Volkshochschule erfolgt auf vier verschiedenen Niveaustufen. Geleitet wird der Unterricht von gehörlosen Lehrern und Lehrerinnen.

Die Anmeldung ist unter www.duesseldorf.de/vhs oder per Fax unter 0211-8993663 möglich. Nähere fachliche Informationen gibt es bei der VHS unter der Rufnummer 0211-8993435.

Kompaktseminar "Einführung in die Deutsche Gebärdensprache"

Montag bis Freitag, 3. bis 7. September, täglich von 9 bis 15.45 Uhr

VHS am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22.

Der Kurs kostet 180 Euro, Informationen über mögliche Ermäßigungen gibt es bei der VHS

Zurück zur Rubrik Bildung

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bildung

D_Heise_Merkur_11112019

Eigentlich waren die Teleskope in der Benzenberg-Sternwarte auf dem Gelände des Benrather Schlossgymnasiums richtig eingestellt. Wäre die Wolkenschickt nicht zu dicht gewesen, hätten die SchülerInnen am Montagmittag (11.11.) auch sehen können, wie der Merkur als kleiner schwarzer Punkt vor der Sonne durchzieht. Stattdessen gab es den Blick auf den Bildschirm, denn von den Kanaren aus war alles gut zu erkennen und wurde live übertragen.

D_Musikschule_07112019

Dass die Warteliste der Kinder und Jugendlichen, die an der Clara-Schumann-Musikschule unterrichtet werden wollen, mit über 2.000 Positionen lang ist, ist keine Neuigkeit. Ein neues Konzept soll die Situation verbessern und auch mehr Lehrer soll es geben. Seit 1. Oktober ist die Leiterin der Musikschule, Dr. Doris Bischler, im Amt. Sie hat ihre Ideen eingebracht und gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und Kulturdezernent Hans-Georg Lohe am Donnerstag (7.11.) die Neuerungen vorgestellt, die nicht bei allen Begeisterung auslösen dürften.

D_VKT_Looki_19092019

Rund 2.600 Schüler der Düsseldorfer Grund- und Förderschulen haben am Mittwoch (18.9.) und Donnerstag (19.9.) die 34. Auflage der Verkehrssicherheitstag auf dem Rheinbahnbetriebshof in Lierenfeld besucht. Unter dem Motto "Mach mit - sicher, mobil und fit!" wurde den Kindern mit Spiel und Informationen das Wissen näher gebracht, das sie als Verkehrsteilnehmer dringend benötigen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D