Wirtschaft Karriere

D_FOM_Medisana_24012021

(v.l.) Sie freuen sich auf eine erfolgreiche Kooperation: medisana HR-Manager Mark Dittrich, die Geschäftsleiterin der FOM in Neuss Rebecca Wanzl und medisana Geschäftsführer Thomas Hollefeld, Foto: medisana

Düsseldorf / Neuss: Neues duales Studienkonzept ab Sommer 2021

Die medisana GmbH aus Neuss und die FOM Hochschule in Düsseldorf und Neuss haben eine Kooperation gegründet. Ab Sommer bieten sie duale Studiengänge in den Bereichen „Finance & Banking“ und „Marketing & Digitale Medien“ in Düsseldorf sowie „Business Administration“ und „Gesundheits- und Sozialmanagement“ in Neuss an. Bewerbungen zum Start im Sommer 2021 werden noch angenommen.

Gut qualifizierte Nachwuchskräfte in der Gesundheitsbranche sind wichtig, das hat auch die medisana GmbH aus Neuss erkannt. Um die Branche weiterzuentwickeln und die Digitalisierung in Düsseldorf und Neuss weiter voranzutreiben, sind Fach- und Führungskräfte mit einer entsprechenden beruflichen und akademischen Ausbildung gefragt. Deshalb hat medisana eine Kooperation mit der Hochschule FOM in Düsseldorf und Neuss geschlossen. Gemeinsam bieten sie ab Sommer 2021 die dualen Studiengänge „Finance & Banking“ und „Marketing & Digitale Medien“ in Düsseldorf sowie „Business Administration“ und „Gesundheits- und Sozialmanagement“ in Neuss an.

Medisana ist Spezialist in der Gesundheitsvorsorge und hat den Anspruch, ihre Auszubildenden und Mitarbeitenden bestmöglich zu fördern, weiterzubilden und auf die Arbeitswelt 4.0 vorzubereiten.

Bei der Vertragsunterzeichnung in Neuss durch Geschäftsführer Thomas Hollefeld und Human Resources Manager Mark Dittrich der medisana sowie Rebecca Wanzl, Geschäftsleiterin der FOM, betonten beide Seiten die Bedeutung einer qualitativen Weiterbildung junger Nachwuchskräfte für die Zukunft eines Unternehmens. Rebecca Wanzl betonte das Ziel der FOM, die Studierenden auf den rasanten Wandel des Arbeitsmarktes und die zahlreichen neuen Anforderungen an die Arbeitnehmerschaft vorzubereiten.

Zum Semesterstart im Sommer sind noch Plätze frei. Die medisana berücksichtigt noch Bewerbungen.
Ansprechpartner ist HR Manager Mark Dittrich, der unter Mail m.dittrich@medisana.com zu erreichen ist.

Mehr Infos zum Dualen Studium an der FOM finden sie hier.

Weitere Informationen zum Unternehmen medisana finden sie hier.

Zurück zur Rubrik Karriere

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karriere

D_Awo_Azubimesse_04032021

Der Monat März ist für die AWO der Monat der Ausbildung und so wird zum sechsten mal die Azubi-Messe des Berufsbildungszentrums organisiert. Da es durch Corona kein persönliches Treffen in den Räumlichkeiten am Flinger Broich geben kann, wird über die Seite www.hallo-chefin.de ein digitales Kennenlernen ermöglicht. Seit Montag (1.3.) ist die Seite geschaltet, auf der junge Menschen sich vorstellen und Betriebe auf die Suche nach Nachwuchskräften gehen können.

D_HHU_Flagge_19012021

Die Woche der Studienorientierung an der Heinrich Heine Universität läuft seit Montag (18.1.) und muss coronabedingt in diesem Jahr auf Präsenzveranstaltungen verzichten. Alternativ sollte den Oberstufen-Schüler*innen die digitale Teilnahme an den Vorlesungen ermöglicht werden. Eine Anmeldung war dafür erforderlich. Doch nun sagte die HHU die Veranstaltungen ab, da offenbar Chaoten die Chats massiv gestört hatten. Wie ein Sprecher der HHU bestätigte, gab es neben unflätigen Zwischenrufen in den Chats auch die Einblendungen von Pornobildern sowie links- und rechtsextremistischen Inhalten. Die Uni prüft rechtliche Schritte. Für die Schüler*innen wurde das Angebot auf Beratungs-Chats und Einführungsvorträge reduziert.

D_Kindergarten_14012021

Personal für die Kindergärten zu gewinnen wird immer schwieriger. Das liegt auch daran, dass es bei der Ausbildung zum/zur Kinderpfleger*in bisher nicht üblich war eine Vergütung zu zahlen. In dem Pilotprojekt der Stadt Düsseldorf wird die praxisintegrierte Ausbildung erstmals vergütet. Bis zum 28. Februar werden Bewerbungen für die 25 Ausbildungsplätze angenommen. Die Ausbildung dauert drei Jahre und startet am 1. August 2021. Bewerbungsvoraussetzung ist ein Hauptschulabschluss.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG