Wirtschaft Verbände

D_kfd_Hauswirtschaft_21012021

In dem Portal sind die Informationen in Themengebieten zusammengefasst, Foto: Screenshot Seite kfd

Düsseldorf: Katholische Frauengemeinschaft Deutschland startet Informationsportal „Profi Hauswirtschaft“

Der Bundesverband der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) hat eine Plattform ins Leben gerufen, mit denen Neugründer*innen im Bereich haushaltsbezogene Dienstleistungen der Start erleichtert werden soll.

„Profi Hauswirtschaft“ heißt das Informationsportal des kfd, das nun offiziell gestartet ist. Potentielle Neugründer*innen eines haushaltsbezogenen Dienstleistungsunternehmens können sich unter www.profi-hauswirtschaft.de über wichtigen Schritte im Rahmen der Gründung informieren. Hintergrund des neuen Informationsportals ist die große Nachfrage nach Hilfen im Haushalt.

„Haushaltsbezogene Dienstleistungen sorgen für sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, helfen älteren Menschen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen und entlasten Angehörige“, betont die kfd-Bundesvorsitzende Mechthild Heil.

Im Portal gibt es Antworten und Informationen von den grundlegenden Fragen einer Gründer*in über Rechtsformen und Unterstützungsangebote bis hin zu Vorlagen zur Erstellung des Unternehmenskonzeptes. Ziele ist es die Interessent*innen das Rüstzeug für die ersten 100 Tage zu geben. Auch eine telefonische Beratung gehört zum Angebot.

Entstanden ist „Profi Hauswirtschaft“ aus dem digitalen Workshop „kfd kann Hauswirtschaft“ im vergangenen Jahr. Unter der Leitung von Helga Klingbeil-Weber, kfd-Referentin für Hauswirtschaft und Verbraucherfragen und Diplom-Oecotrophologin, erarbeitete eine Expert*innengruppe die neue Plattform. „Die Nachfrage nach Entlastungsleistungen in privaten Haushalten ist derzeit weitaus höher als das Angebot“, so Helga Klingbeil-Weber. „Haushaltsbezogene Dienstleistungsunternehmen sind Unternehmen mit Zukunft für die Dienstleister*innen und wir brauchen dringend einen Ausbau dieser professionellen haushaltsbezogenen Dienstleistungen.“

Der kfd bietet das Beratungskonzept im Auftrag des Kompetenzzentrums Professionalisierung und Qualitätssicherung Haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD) an.

Hier geht es zu weiteren Informationen.

Zurück zur Rubrik Verbände

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verbände

D_Steuer_2019_19022021

Das Bundesfinanzministerium (BMF) die Frist zur Abgabe der Jahressteuererklärung 2019 für Unternehmer*innen um ein halbes Jahr bis zum 31.08.2021 verlängert. Damit entfallen in diesem Zeitraum die Strafzinsen.

D_AWO_Bahn_07082020

Zu ihrem 100. Geburtstag hat die AWO eine bunte Kampagne gestartet, bei der sie mit verschiedenen Motiven darstellt, in wie vielen Bereich der Wohlfahrtsverband tätig ist. Das können nun die Düsseldorfer*innen auch an einer Straßenbahn sehen, denn seit Freitag (7.8.) rollt die bunte Geburtstagsbahn durch die Stadt.

D_Abschwung_26032020

Die Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer Düsseldorf bestätigt, was viele bereits befürchtet hatten: Die Corona-Pandemie beschert dem Handwerk einen starken Einbruch, der Klimaindex knickte um 27 Punkte ein. Besonders betroffen sind de Branchen im Dienstleistungs- und Gesundheitsbereich.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG