Wirtschaft Verbände

D_AWO_Bahn_07082020

100 Jahre alt wird die AWO und zum Geburtstag gibt es eine bunt gestaltete Straßenbahn, Foto: Rheinbahn

Düsseldorf hat jetzt eine kunterbunte AWO-Geburtstagsbahn

Zu ihrem 100. Geburtstag hat die AWO eine bunte Kampagne gestartet, bei der sie mit verschiedenen Motiven darstellt, in wie vielen Bereich der Wohlfahrtsverband tätig ist. Das können nun die Düsseldorfer*innen auch an einer Straßenbahn sehen, denn seit Freitag (7.8.) rollt die bunte Geburtstagsbahn durch die Stadt.

„Soziale Verantwortung und öffentliche Mobilität für Düsseldorf“, mit diesen Worten fasste Oberbürgermeister Thomas Geisel die gelungenen Gestaltung des neuen Rheinbahnzuges mit der AWO-Imagekampagne zusammen, die am Freitag offiziell in Betrieb genommen wurde. Geisel ist Schirmherr des AWO-Jubiläums, das eigentlich das ganze Jahr über mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert werden sollte. Doch Corona durchkreuzte die Pläne und nun freuten sich Rheinbahn und AWO, dass die bunte Bahn nun vom Geburtstag kündet.

„100 Jahre Arbeiterwohlfahrt, das sind 100 Jahre Düsseldorfer Geschichte. Die AWO gehört zu unserer Stadt wie der Radschläger, das Alt, Fortuna oder die Rheinbahn. Wir gratulieren der AWO Düsseldorf daher mit dieser gestalteten Bahn ganz herzlich zu ihrem runden Geburtstag. Sie wird überall in der Stadt unterwegs sein und viele Blicke auf sich ziehen. So werden die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt von der wichtigen Arbeit der Jubilarin erfahren. Denn soziales und ehrenamtliches Engagement, wie die AWO es leistet, ist nicht selbstverständlich, sondern notwendig und wichtig in unserer Gesellschaft. Vielleicht heute mehr denn je. Dabei wollen wir die AWO Düsseldorf mit dieser aufmerksamkeitsstarken Bahn unterstützen,“ betonte Klaus Klar, Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Rheinbahn.

AWO-Kreisvorsitzender Manfred Abels erinnerte an die Gründung der Arbeiter Wohlfahrt zu einer Zeit, in der die damals noch junge Rheinbahn ihre erste Sturm- und Drangperiode erlebte. Marion Warden, AWO Kreisgeschäftsführerin berichtete, wie Anfang des Jahres die Idee der Geburtstagbahn entstand.Auf den elf Motiven sind die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der AWO zu sehen und durch die verschiedenfarbigen Hintergründe entsteht eine kunterbunte Bahn, die die Blicke der Passanten und Fahrgäste auf sich zieht. Das Spektrum der AWO reicht von Aus- und Weiterbildung, Seniorenhilfe und Kitas über Diversität und Schulsozialarbeit bis hin zu Mitgliederwerbung und der AWO als Arbeitgeberin. Der AWO-Rheinbahnzug soll bis weit ins Jahr 2021 in Düsseldorf und Umgebung unterwegs sein

Zurück zur Rubrik Verbände

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verbände

D_Abschwung_26032020

Die Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer Düsseldorf bestätigt, was viele bereits befürchtet hatten: Die Corona-Pandemie beschert dem Handwerk einen starken Einbruch, der Klimaindex knickte um 27 Punkte ein. Besonders betroffen sind de Branchen im Dienstleistungs- und Gesundheitsbereich.

D_Meisterbrief2020_MesseEhlert_20200308

Es wäre die erste Meisterfeier des Kammerbezirks Düsseldorf gewesen, bei der den 214 Absolventinnen und 725 Absolventen zur bestandenen Meister- und Bachelor-Prüfung gratuliert worden wäre. Doch dann kam das Coronavirus. Die 71. Meisterfeier, die am Sonntag (8.3.) in der Düsseldorf Stadthalle für rund 2.600 Gäste geplant war, wurde abgesagt. Stattdessen konnten die die jungen Meisterinnen und Meister ihre Urkunden gestern in der Messe abholen.

D_IHK_HabeckBuehne_20200113

„Casablanca 2.0“ spielt auf der Bühne des Düsseldorfer Maritim-Hotels. An diesem Montagabend (13.1.). Robert Habeck steht im Trenchcoat an der Startbahn, schnippt eine filterlose Zigarette in die nächste Pfütze und winkt kurz seiner grünen Partei hinterher, die in neue Umfrage-Höhen durchstartet. Und dann sagt er zu Andreas Schmitz, dem Präsidenten der Düsseldorfer Industrie- und Handelskammer: „Ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.“ Für den notwendigerweise zu dieser Szene gehörenden Nebel haben zuvor Habecks Worte reichlich gesorgt.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG